Bereitet euch auf das Jean-Luc Picard Comeback vor

AWESOME 5: Die besten Captain Picard Folgen

10.08.18 19:09
Star Trek
Spoilerfrei
Jonas
10.08.18

awesome-5-picard-folgen AWESOME 5: Die besten Captain Picard Folgen

Falls ihr in der letzten Woche auf dem Mond gewesen sein solltet, dann habt ihr nicht mitbekommen, dass Patrick Stewart sein Comeback als Jean-Luc Picard angekündigt hat. Für alle anderen ist diese News sicher schon in Herz und Blut übergegangen. Aber egal zu welcher Gruppe ihr gehört, ihr wollt euch sicher schon einmal auf die neue unbekannte Picard Serie einstimmen. Also haben wir für euch die eindrucksvollsten Folgen aus Star Trek The Next Generation herausgesucht, so dass ihr euch alle Facetten dieses einmaligen Charakters noch einmal zu Gemüte führen könnt.

5. S06E18 – In der Hand von Terroristen

Fangen wir mit dem Bad-Ass Picard an. In der Folge „In der Hand von Terroristen“ muss Picard alleine die Enterprise gegen Terroristen verteidigen, die sich den gefährlichen Abfall aus dem Antrieb für Waffen zu nutze machen wollen. Picard gibt sich auf der evakuierten Enterprise, da sie sich gerade in der Wartung befindet, als Friseur aus, als er von den Terroristen entdeckt wird. Im Alleingang, fast im Stil eines Bruce Willis, kann er sich gegen die bösen Buben mit Verstand und Durchschlagskraft durchsetzen.

picard-in-der-hand-von-terroristen AWESOME 5: Die besten Captain Picard Folgen

4. S02E09 – Wem gehört Data

In dieser Episode verteidigt Picard das Recht auf Selbstbestimmung. Gegenüber Data erhebt die Sternenflotte einen Besitzanspruch. Captain Picard verteidigt in einer Anhörung die Rechte seines Offiziers. Hier spürt man den großen Gerechtigkeitssinn des Captains, seine Prinzipien und auch sein Einsatz und seine Fürsorge für seine Untergebenen. Auch seine Überzeugungskraft und Argumentationstechnik bekommen wir zu sehen.

3. S04E02 – Familienbegegnungen

Nach der großen Borg-Doppelfolge, in welcher Jean-Luc assimiliert wird und indirekt für den Tod von tausenden Menschen verantwortlich ist, zeigt er ganz offen seine Schwäche. Die Beziehung mit seinem Bruder, den er besucht, war immer schon schwierig. Aber er bringt ihn dazu, all seine Belastungen, seine Schuld und auch seine Autorität als Captain über hunderte Crewmen abzulegen und einfach mal zu weinen. Als Kind fand ich diese Episode noch ziemlich langweilig, aber mit der Zeit habe ich sie schätzen gelernt. Es geht eben nicht einfach so weiter nach dem Konflikt mit den Borg, sondern es wird inne gehalten und reflektiert.

picard-familienbegegnungen AWESOME 5: Die besten Captain Picard Folgen

2. S04E21 – Das Standgericht

In der Folge „Das Standgericht“ geht es um die Suche nach einem Verräter an Bord der Enterprise. Doch es handelt sich gar nicht um einen echten Verräter, vielmehr wird ein Unschuldiger verdächtigt und die Enterprise zu einem Überwachungsstaat umfunktioniert. Picard mit seiner ganzen Erfahrung und Weisheit stellt sich gegen diese Entwicklung. An dieser Stelle ist Star Trek genau der Botschafter in dunklen Zeiten, von dem Patrick Stewart in seiner Ankündigung zum Comeback gesprochen hat.

1. S06E10/11 – Geheime Mission auf Celtris III

Diese Doppelfolge lässt mich immer noch erschaudern. Picard wird von Cardassianern gefangen genommen und gefoltert. Wie in einem Kammerspiel sieht man ihn und seinen Folterknecht als ungleiche Gegner. Picard hat nur seinen Willen und seine Prinzipien, während sein Gegenüber ihn mit der puren Macht und Gewalt brechen möchte. Doch Picard bricht nicht ein. Obwohl er am Ende seiner Kräfte ist, hält er dem Martyrium stand. Eine beeindruckende Episode und eine beeindruckende schauspielerische Leistung.

Bonus: S03E19 – Picard macht Urlaub

Wenn es um Star Trek geht, dann kann ich mich nur schwer zügeln. Also gibt es dieses Mal einen kleinen Bonus, AWESOME 5 +! In „Picard macht Urlaub“ sehen wir den sexy Captain. In legerer Kleidung und sogar mit einer Urlaubsfreundin(!) begibt er sich auf ein kleines Abenteuer. So ein Schlawiner, dieser Jean-Luc Picard.

picard-macht-urlaub AWESOME 5: Die besten Captain Picard Folgen

Bilder: Netflix / CBS

5 Kommentare

  • Also alter Star-Trek-Fan, vor allem von TNG & DS9 kann ich mich dieser Auflistung der besten Picard-Episoden voll anschließen.
    Ergänzen möchte ich noch, dass Jean-Luc für mich und für etliche andere Leute selbst als fiktiver Charakter eine moralische Autorität darstellt:
    http://kritisch-konstruktiv.over-blog.de/article-die-moralische-autoritat-jean-luc-picard-science-fiction-wirklichkeit-teil-1-125309234.html

    • Danke für die Rückmeldung! Es freut mich, dass dir die Auswahl gefällt und du dieser beipflichtest; ich hatte eher damit gerechnet, dass es Kritik bzw. andere Vorschläge zu den 5 Folgen gibt :-)

      Und ja, die moralische Autorität von Captain Picard ist beeindruckend. Da Patrick Stewart das genauso sieht freue ich tierisch auf das Comeback, denn das heißt ja, dass es keine plumpe Neuauflage wird, sondern sie sich genau auf diesen Aspekt konzentrieren werden.

      • Also über die Reihenfolge kann man natürlich schon disktuieren. Da stehen für mich „Das Standgericht“ und „Wem gehört Data?“ insoferne ganz oben, weil sie gemeinsam mit „Das Pegasus-Projekt“ zu den besten „Moral-Episoden“ der ganzen Serie zählen.
        Ich hoffe, dass die neue Picard Serie nicht enttäuscht, wie v.a. die JJ-Abrams-Filme, sondern dort weiter macht, wo die Next-Generation 1994 aufgehört hat!

  • *huch* Wundert mich, dass S05E25 nicht dabei ist, „The Inner Light“. War für mich immer eine der besten Star Trek-Folgen überhaupt, serienübergreifend.

    • Schon, aber dort spielt er eigentlich jemand anderen bzw. lebt ja ein anderes Leben; deswegen hat das für diese Auswahl, Captain Picard Folgen, mMn nicht so gut gepasst.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.