seriesly AWESOME https://www.serieslyawesome.tv sAWE.tv - Das Blog-Zuhause der besten Serien! Thu, 17 Oct 2019 16:19:16 +0000 de-DE hourly 1 https://www.serieslyawesome.tv/wp-content/uploads/2017/10/cropped-Unbenannt-1-1-45x45.jpg seriesly AWESOME https://www.serieslyawesome.tv 32 32 49589509 15 improvisierte Szenen in „Rick and Morty“ https://www.serieslyawesome.tv/15-improvisierte-szenen-in-rick-and-morty/ https://www.serieslyawesome.tv/15-improvisierte-szenen-in-rick-and-morty/#respond Thu, 17 Oct 2019 19:18:29 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104510 [...]]]>

Eine kleine Auffrischung gefällig, wie lustig und besonders „Rick and Morty“ doch ist? Okay, die braucht man eigentlich gar nicht, aber diese kleinen Geschichten, die hinter einigen Momenten der Serie stecken, sind immer wieder interessant – und unterhaltsam! Screen Rant hat 15 Szenen der ersten drei Staffeln der Adult Swim-Serie zusammengefasst und besprochen, die allesamt eigentlich gar nicht so geplant waren. Die Dialoge standen gar nicht im Drehbuch und Synchronsprecher und Serien-Mitschöpfer Justin Roiland hat einfach am Mikrofon improvisiert. Und das Großartige bei vielen dieser Momente ist, dass auch seine eigenen Lacher, wenn er wie ein kleines Kind über seine spontanen Ideen giggelt, im Nachgang entsprechend animiert worden sind. Grandios!

„Some of the best moments in Rick and Morty are the ones that weren’t even in the script!“

Die neue, vierte Staffel „Rick and Morty“ wird ab 10. November in den USA sowie zeitgleich auf TNT Serie anlaufen (hier der offizielle Trailer). Die ersten drei bisherigen Staffeln sind hierzulande über Netflix zu sehen, wo sicherlich auch irgendwann kommendes Jahr die neuen Folgen landen werden. Hach, meine Vorfreude ist mittlerweile schon so richtig, richtig, richtig hoch – das wird großartig!

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/15-improvisierte-szenen-in-rick-and-morty/feed/ 0 104510
Making of: Noch mehr Spezialeffekte aus der 3. Staffel „Stranger Things“ https://www.serieslyawesome.tv/making-of-noch-mehr-spezialeffekte-aus-der-3-staffel-stranger-things/ https://www.serieslyawesome.tv/making-of-noch-mehr-spezialeffekte-aus-der-3-staffel-stranger-things/#respond Thu, 17 Oct 2019 17:09:52 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104499 [...]]]>

Hier mal wieder ein bisschen erklärte Fernseh-Magie und Inspiration für kreative Leute. Vor Kurzem hatten wir noch ein Video von Rodeo FX zu den schmelzenden Menschen und Monstern der dritten Staffel „Stranger Things“ hier im Blog, dazu den Clip von RISE, und auch Netflix hatte bereits ein offizielles Video zu den Spezialeffekten der aktuellen Season veröffentlicht. Wie das heutzutage aber so ist, hatten etliche kreative Unternehmen ihre virtuellen Finger im Spiel. Nicht alle Effekte erfordern die gleichen Kenntnisse und letztlich ist so eine Staffel auch ein absolutes Monstrum an Herausforderungen, die am besten koordiniert von vielen Leuten gestemmt wird. Entsprechend haben auch andere Design-Studios einige Making-of-Inhalte zu ihren Arbeiten veröffentlicht, die interessante Einblicke zeigen.

Beginnen wir mit einem neuen Clip von Spin VFX aus Toronto, die einen VFX Breakdown zeigen:

„Strange things have been happening at SpinVFX! Our team delivered over 130 shots for the third season of the critically acclaimed series, Stranger Things. Among these was the opening sequence inside of the mysterious Russian lab, which we created as a fully CG environment, complete with CG characters and the machine. The Duffer Brothers called it ‚jaw-dropping‘ and one of their ‚favourite sequences‘. As long-time fans of the series, we look forward to the coming season.“

Machen wir weiter mit rund zwei Minuten CGI-Arbeiten vom Animations-Studio Scanline VFX:

Und abschließend fahren wir fort mit noch zwei weitere Clips von Rodeo FX. Zum einen geht es um künstlich generierte Sets sowie Umgebungen und explodierenden Ratten, im letzten Video bekommen wir ein paar kreative Einblicke in den großen „Starcourt Mall“-Kampf mit DEM Mind Flayer zu sehen:

„This third and final VFX breakdown shows the visual effects behind the epic season 3 finale showdown with the 22 foot Mind Flayer.“

via: iamag

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/making-of-noch-mehr-spezialeffekte-aus-der-3-staffel-stranger-things/feed/ 0 104499
„South Park“-Socken von Odd Sox https://www.serieslyawesome.tv/south-park-socken-von-odd-sox/ https://www.serieslyawesome.tv/south-park-socken-von-odd-sox/#respond Thu, 17 Oct 2019 15:45:18 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104481 [...]]]>

Jüngst hat „South Park“ ja nicht nur die 300. Episode der eigenen Seriengeschichte, sondern auch einen Verbot in China feiern können. Jetzt gibt es passend zum Jubiläum eine eigene Socken-Edition. Ober-Affen-geil!

Beim amerikanischen Unternehmen „Odd Sox“ gibt es eine neue „South Park“-Kollektion, die insgesamt acht Sockendesigns umfasst, wobei das Modell „Towelie“ aktuell leider ausverkauft ist. Dafür gibt es aber noch alle anderen der neuen Motive: Chefkoch, Eric Cartman, Stan Marsh, Kyle Broflovski, Kenny McCormick, sowie eine 8-Bit- und eine allgemeine Stadtsammlungs-Variante, die an den Vorspann der Animations-Serie erinnert. Mir gefallen jedoch vor allem die Charakter-Designs, die großflächig gedruckt sind – allen voran das Kenny-Modell!

„The little town filled with every catastrophe and wild possibilities ever is available in official sock form. Grab these 8 Bit South Park socks while you can before they get banned. Features:…“

11,99 (die beiden allgemeinen Motive) bzw. 12,99 US-Dollar (die Charakter-Socken) kosten die einzelnen Paare – zuzüglich Versandkosten natürlich, die zumindest unrabattiert bei bereits kleineren Mengen (für euch getestet: ein einzelnes Paar Socken) bereits bei 20 weiteren Dollarn liegt. Das ist dann doch ein recht teurer Spaß, aber vielleicht kommen die ja noch irgendwie nach Deutschland in den Verkauf. Ansonsten: Sammelbestellung anyone? Ist ja bald Weihnachten…

UPDATE: Es gibt sie tatsächlich auch über das deutsche Amazon.de zu kaufen (Partnerlink)! Jedoch kosten die Odd Sox-Modelle da jeweils 17 Euro plus vier Euro Versand. Aber es gibt auch noch ein paar andere schöne Socken-Varianten mit „South Park“-Aufdrucken.

Cartman, Kenny, Chefkoch und Co. reihen sich im Online-Angebot des Socken-Shops übrigens in eine Reihe weiterer TV-Größen ein. So könnt ihr dort auch Exemplare mit Motiven aus „Breaking Bad„, „Spongebob Schwammkopf“ oder auch den „Ghostbusters“ käuflich erwerben.

via: theawesomer

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/south-park-socken-von-odd-sox/feed/ 0 104481
Aaron Paul erklärt Jesse Pinkmans „Bitch“-Ausruf in „Breaking Bad“ https://www.serieslyawesome.tv/aaron-paul-erklaert-jesse-pinkmans-bitch-ausruf-in-breaking-bad/ https://www.serieslyawesome.tv/aaron-paul-erklaert-jesse-pinkmans-bitch-ausruf-in-breaking-bad/#respond Thu, 17 Oct 2019 09:55:18 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104471 [...]]]>

Einer unserer allerersten Beiträge hier auf seriesly AWESOME überhaupt war ein Supercut aller „Bitch“-Ausrufe Jesse Pinkmans in der Serie „Breaking Bad“. Aus Versehen hat Schauspieler Aaron Paul den eigentlich verrufenen Ausdruck aus der Versenkung gehoben und neben der Zeichnung seines Charakters eine eigene Mini-Catchphrase geschaffen, die absoluter Kult geworden ist. Im Zuge des Releases von „El Camino: A Breaking Bad Movie“ hat Netflix mit Hauptdarsteller Paul über die Geschichte hinter dem Ausdruck und den verschiedenen Varianten gesprochen, die es im Laufe der Serienstaffeln zu hören gab. Eine Runde in Erinnerungen schwelgen mit persönlichen Highlights, die dem Schauspieler sichtlich Spaß bereitet zu haben scheinen.

„Aaron Paul breaks down Jesse’s most iconic „bitch“ lines from Breaking Bad.“

Wo wir gerade bei „Breaking Bad“-Nostalgia sind: Gerade sprießen aufgrund des Film-Releases auf Netflix ja wieder allerlei Popkultur-Inhalte rund um DIE Drama-Serie der Neuzeit allerorts aus dem Internet-Boden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Sekunde aus jeder Einzel-Episode der Serie als künstlerischen Zusammenfassungs-Schnitt? Ansonsten haben wir hier noch einige versteckte Details der Serie, ein Video-Essay über den Symbolismus in „Breaking Bad“ oder auch zwei alternative Enden der Serie.

Unsere „Breaking Bad“-Formate: Wer BREAKING BAD schaut, mag auch…, In weiteren Rollen: Aaron Paul und ein fiktives Interview mit Walter White.

„El Camino: A Breaking Bad Movie“ ist seit 11. Oktober 2019 als exklusive Film-Produktion auch hierzulande auf Netflix zum Anschauen verfügbar.

„Fugitive Jesse Pinkman attempts to outrun his past. Written and directed by ‚Breaking Bad‘ creator Vince Gilligan, starring Aaron Paul.“

via: whudat

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/aaron-paul-erklaert-jesse-pinkmans-bitch-ausruf-in-breaking-bad/feed/ 0 104471
Gefaltetes N – Der Netflix-Podcast: Folge 4 https://www.serieslyawesome.tv/gefaltetes-n-der-netflix-podcast-folge-4/ https://www.serieslyawesome.tv/gefaltetes-n-der-netflix-podcast-folge-4/#respond Thu, 17 Oct 2019 06:33:17 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104065 [...]]]> Die Oktoberausgabe unseres Serien-Podcast-Formats Gefaltetes N ist da! Alles (Neue) rund um Netflix, aufbereitet in einem kleinen Serienhappen – für unterwegs, daheim und zwischendurch. Guten!

Folge 4: „Peaky Blinders“, „El Camino“ und mehr

Auch durch die vierte Folge des Podcasts führen euch Leonie, Michael und Kira und diskutieren darüber, ob die Klage des Rappers Cousin JMF an Netflix aufgrund der neuen Serie „Skylines“ nachvollziehbar ist, ob Serien eigentlich Filme brauchen und auf welche Serien (oder Filme) (oder Schauspieler) wir uns im Oktober auf Netflix am meisten freuen. Mit dabei der „Breaking Bad“-Film „El Camino“, die „Peaky Blinders“, „Mindhunter“, „Living With Yourself“ und „Pose“.

Die aktuelle Folge könnt ihr hier direkt im SoundCloud-Player anhören (auf offline).

Und natürlich findet ihr uns wie immer auch über Apple Music, Spotify und alle weiteren Podcast-Player. Wir freuen uns auf euer Feedback – und eure Oktober-Highlights!

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/gefaltetes-n-der-netflix-podcast-folge-4/feed/ 0 104065
Trailer zur animierten „League of Legends“-Serie „Arcane“ https://www.serieslyawesome.tv/trailer-zur-animierten-league-of-legends-serie-arcane/ https://www.serieslyawesome.tv/trailer-zur-animierten-league-of-legends-serie-arcane/#respond Wed, 16 Oct 2019 17:20:36 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104461 [...]]]>

Für große Popkultur-Player verschwimmen die Grenzen zwischen den Medien heutzutage immer mehr. Riot, das Entwickler-Studio hinter dem Multiplayer- und vor allem eSport-Flagschiff „League of Legends“, hat schon immer mal zwischendrin toll animierte Videos zum Beispiel zur Einführung neuer Charaktere des Spiels veröffentlicht. Videospiele hatten ja schon seit jeher immer wieder tolle Cinematics, die in Cutscenes oder Trailern für Grafik-Bewunderung geführt haben. Stets dachte man sich dabei „Einen Film in der Art animiert – das wär’s und das würde ich definitiv schauen!“. Kam dann auch, mit „Final Fantasy“, im Jahr 2001. Die Umsetzung war auch soweit okay, konnte dann aber nicht den ganz hohen Erwartungen standhalten. Mal schauen, wie das bei „Arcane“ sein wird. So heißt das jüngst im Rahmen der Feierlichkeiten zum Zehnjährigen angekündigte Format aus der Welt von „League of Legends“. Und nein, das ist kein Film, das wird eine Serie. Und der Trailer schaut durchaus schick aus, auch wenn die Cellshading-Grafik wohl eher was für Gamer sein dürfte.

„Every legend has a beginning. From the creators of League of Legends comes a new animated series about the origins of two iconic League champions—and the power that will tear them apart.“

Ich finde diese Entwicklung super spannend. Wer heutzutage irgendwo Reichweite hat und diese monetarisiert bekommt, kann im Grunde genommen sämtliche kreativen Spielfelder beackern. Wer weiß, vielleicht wird Riot gar zum eigenen Bewegtbild-Studio, die Animationskünstler scheint man schon einmal an der Hand zu haben. Zuletzt sprossen „Originals“ ja allerortens aus den Medienhäusern, eigentliche Elektronik-Anbieter wie Apple starten Streaming-Plattformen mit eigens für sie produzierten Inhalten, wieso nicht ein Gaming-Developer? Wir leben in dynamischen Zeiten.

via: iamag

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/trailer-zur-animierten-league-of-legends-serie-arcane/feed/ 0 104461
Trailer zu „The Pier“, der neuen Serie der „Haus des Geldes“-Macher https://www.serieslyawesome.tv/trailer-zu-the-pier-der-neuen-serie-der-haus-des-geldes-macher/ https://www.serieslyawesome.tv/trailer-zu-the-pier-der-neuen-serie-der-haus-des-geldes-macher/#respond Wed, 16 Oct 2019 14:56:40 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104455 [...]]]> The Pier  - Die Fremde Seite der Liebe  El embarcadero

Mit „Haus des Geldes“ landeten die Spanier Álex Pina und Esther Martínez Lobato bereits einen riesen Serien-Hit. Weltweit zog die Heist-Serie zahlreiche Zuschauer in den Bann. In deren neusten Projekt „The Pier – Die fremde Seite der Liebe“ dürfte es etwas ruhiger, aber nicht minder spannend zugehen. Vor idyllischer Kulisse erzählt der romantische Thriller von der Architektin Alejandra, deren Ehemann Óscar eines Tages tot aufgefunden wird. Der erste Verdacht legt nahe, dass er Selbstmord begangen hat. Da Alejandra den Ermittlungen misstraut, beginnt sie selbst Nachforschungen anzustellen, die offenbaren, dass ihr Mann scheinbar ein Doppelleben mit einer anderen Frau geführt hat.

Auch die neue 8-teilige Serie verspricht eine dramatische Geschichte mit unerwarteten Wendungen zu werden. In der Rolle des Óscar ist der sympathische, als „Professor“ bekannte, Schauspieler Álvaro Morte zu sehen. Wie ist euer erster Eindruck? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

The Pier El embarcadero

„The Pier – Die fremde Seite der Liebe“ ist ab dem 30.11. auf Joyn verfügbar. Ab dem 05.12. ist die komplette Staffel auch auf DVD und Blu-Ray erhältlich.

Bilder: Moviestar+

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/trailer-zu-the-pier-der-neuen-serie-der-haus-des-geldes-macher/feed/ 0 104455
„Inside 4 Blocks“: Dokumentation zeigt Serien-Hintergründe https://www.serieslyawesome.tv/inside-4-blocks-dokumentation-zeigt-serien-hintergruende/ https://www.serieslyawesome.tv/inside-4-blocks-dokumentation-zeigt-serien-hintergruende/#respond Wed, 16 Oct 2019 12:24:29 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104447 [...]]]>

Erste Bilder zur am 7. November auf TNT Serie anlaufenden dritten und letzten Staffel von der deutschen Erfolgsserie „4 Blocks“ hatten wir euch ja bereits gezeigt, jetzt hat der Sender aber noch ein weiteres Schmankerl bekanntgegeben. Nach den sechs finalen Episoden ist nämlich noch nicht ganz Schluss, im Gegenteil, sollte man doch nach der allerletzten Folge unbedingt dran bleiben. Am 12. Dezember gibt es nämlich im Anschluss, ab 21:45 Uhr, die Dokumentation „Inside 4 Blocks“ zu sehen.

„2013 entsteht die erste Idee zu ‚4 Blocks‘, 2017 feiert die Berliner Gangster-Saga vor ausverkauftem Haus Premiere auf der Berlinale und schlägt bei Feuilleton und Fans gleichermaßen ein. Knapp sechs Jahre, drei Staffeln und 15 Auszeichnungen später ziehen Darsteller und Macher in der Dokumentation ‚Inside 4 Blocks‘ Resümee. In intimen Gesprächen erzählen sie von langen Recherchen und Improvisation am Set, anfänglichen Zweifeln, dem Druck des Erfolgs und was ihnen die Serie persönlich bedeutet. Denn die Produktion von ‚4 Blocks‘ war alles andere als reine Routine.“ (Pressetext)

Eine Stunde Laufzeit wird die TV-Dokumentation haben und uns hinter die Kulissen des TNT Serie Originals blicken lassen. Das dürfte durchaus interessant werden, hat die Serie doch eine ganz eigene Entwicklung genommen, nicht nur, was die Ausstrahlungs-Weise anbelangt, die trotz Pay-TV-Start eine gewaltige Fangemeinde aufbauen konnte. Zu gegebener Zeit wird die von Regisseur Damian Schipporeit im Auftrag von TNT Serie inszenierte und von SkyCreations Media produzierte Dokumentation dann mit Sicherheit auch den Weg ins Netz oder Free-TV finden, denke ich.

Die ersten zwei Staffeln von „4 Blocks“ werden aktuell im Vorfeld der TV-Premiere von Season 3 auf TNT Serie in Wiederholung gezeigt, sind aber auch u.a. aktuell über Sky im Stream zu sehen. Erinnerung an mich selbst, endlich mal damit zu beginnen, die Story um Ali „Toni“ Hamady im benachbarten Berlin-Neukölln anzufangen…

Bild: © 2019 Turner Broadcasting System Europe Limited – a WarnerMedia Company – W & B Television GmbH & Co.

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/inside-4-blocks-dokumentation-zeigt-serien-hintergruende/feed/ 0 104447
Super Soprano Bros. https://www.serieslyawesome.tv/super-soprano-bros/ https://www.serieslyawesome.tv/super-soprano-bros/#respond Wed, 16 Oct 2019 09:39:08 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104442 [...]]]>

Hihi. Schönes Ding von Upper State, das uns unter der Leitung von Ryan Constantino ein gelungenes Mashup aus „Super Mario Bros.“ und „The Sopranos“ liefert.

„Two Italians conduct day to day activities in their normal lives as Mobsters; it’s all fun until someone slips up.“

via: reddit

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/super-soprano-bros/feed/ 0 104442
Queer Eye im Big Mouth-Stil https://www.serieslyawesome.tv/queer-eye-im-big-mouth-stil/ https://www.serieslyawesome.tv/queer-eye-im-big-mouth-stil/#respond Wed, 16 Oct 2019 06:45:16 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104434 [...]]]>

Wenn „Queer Eye“ und „Big Mouth“ aufeinander treffen, kommt ein ganz spezielles Crossover dabei raus. So ist es nun geschehen und Netflix hat eine extra Folge „Big Mouth“ mit den „Queer Eye“-Darstellern herausgebracht – also, animiert natürlich. Die Stimmen jedoch sind den echten Fab Five Antoni, Tan, Karamo, Jonathan und Bobby entliehen. Wir rauschen in fünf Minuten durch die Steps einer regulären „Queer Eye“ Episode: ein Umstyling, eine neue Pflegeroutine, die Neugestaltung der Wohnung, Kulinarik und Kultur. Zugegebenermaßen geschieht dies auf sehr überzogene Weise. Aber irgendwie ist es dennoch witzig.

„Queer Eye“ und „Big Mouth“ sind auf Netflix verfügbar.

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/queer-eye-im-big-mouth-stil/feed/ 0 104434
Review: The Walking Dead S10E02 – We Are the End of the World https://www.serieslyawesome.tv/review-the-walking-dead-s10e02-we-are-the-end-of-the-world/ https://www.serieslyawesome.tv/review-the-walking-dead-s10e02-we-are-the-end-of-the-world/#respond Tue, 15 Oct 2019 13:12:41 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104412 [...]]]>

Nach dem durchaus gelungenen Staffelauftakt vergangene Woche setzt „The Walking Dead“ das parallele Erzähl-Spielchen rund um den Satelliten fort, wechselt aber die Seiten. Haben wir bis hierhin die Geschehnisse aus der Sicht der Protagonisten-Gruppe erzählt bekommen, diente die Endszene um Carol, Daryl und Alpha als eine Art visuelle Übergabe, bis zu derer wir die jüngeren Geschehnisse auf Seiten der Whisperer nacherzählt bekommen sollten. Aber nicht nur das, es geht nämlich deutlich weiter zurück. Bis zum Anfang von „A und B“.

Sieben Jahre zurückliegend ist Alpha zwar noch nicht Alpha, aber alleine mit Töchterchen Lydia unterwegs. Die will endlich kein kleines Kind mehr und erwachsen sein, sich ihrer Mutter beweisen. Erste „Undercover“-Spielchen unter den Walkern zeigen, dass die Lösungsansätze einst denen unserer Gruppe glichen, ehe sie radikalisiert wurden. In der psychiatrischen Anstalt treffen sie auf Beta, der dort eben noch nicht Beta ist.

„Is he a monster?“ – „We‘re all monsters now.“ (Lydia & Alpha)

Aus der gesummten gegenseitigen Sympathie der Grenzgänger wird ein notgedrungenes Gespräch. Aus „Big Man“ wird „Mr. B“ wird „B“, um dann irgendwann zu „Beta“ zu werden, als die ganze tierische Rudelbildung Einzug halten sollte.

„You must feel, what they feel.“ – „What do they feel?“ – „Nothing.“ (Alpha & Beta)

Parallel wird immer wieder in die „Jetzt-Zeit“ geschnitten. Nicht ganz Jetzt-Jetzt, aber eben in den gegenwärtigen Rückblick. Darin sammeln die Whisperer fleißig neue Walker ein, jedoch erleidet Frances, die Mutter des Babies, das von Alpha in der vergangenen Staffel aufgeopfert worden war, einen Nervenzusammenbruch. Zunächst wird sie von Beta gerettet, nur um daraufhin im Camp als Exempel umgebracht zu werden und den anderen eine Lektion zu erteilen. Alpha lässt Gnade walten, aus Empathie und Muttergefühl. Ungewöhnliche Charakterzüge und es wird ganz gelungen gezeichnet, wie in Beta nach und nach Skepsis aufzukommen scheint.

Frances dreht beim Blick auf einen Walker mit Baby-Tragegurt durch und attackiert Alpha. Frances‘ Schwester bleibt dem Rudel-Regelwerk treu und rettet nicht etwa ihre eigene Schwester, sondern Alpha und wird durch diesen Loyalitäts-Beweis zu „Gamma“ befördert.

Als äußerst gelungen empfand ich den parallel gestalteten Szenenschnitt, der uns damals vs. heute mit getauschten Rollen demonstriert hat. Zum einen drang „A“ in den Flur-Abschnitt von „B“ ein, um ein paar Bilder mit ausgekratzten Gesichtern und einen starken Mann, der sich in vergangenen Gefühlen verworren vorfand, zum anderen dringt „Beta“ und das kleine Heiligtum „Alphas“ ein, das sie für eine mögliche Rückkehr Lydias bereit hielt. Ebenso hat der finale zeitliche Übergang gesessen. Zwar erhält „B“ einen Blick unter die Maske von „A“, uns bleibt der Anblick jedoch zunächst verwehrt. Dafür wird klar, dass Beta das Gesicht seiner verstorbenen Ehefrau zu tragen und keine Sekunde abzulegen scheint. Danach folgen ein paar eher fremdschämige an eine Romanze erinnernde Sekunden, die klar stellen sollen, welch Bindung die beiden zueinander haben, obwohl sie ja eigentlich emotionslos sein wollen.

„We are the end of the world.“ (Alpha & Beta)

Nach der zeitlich klaren Einordnung dank des hinabstürzenden Satelliten wird dann auch der Bogen zur Vor-Folge gespannt. Dieses Mal aus zunächst aus Sicht von Beta, dann aus der objektiv und ausgewogen gestalteten Neben-Perspektive. Visuell und erzähl-strukturell fand ich das durchaus gelungen gelöst.

***½~ (3.5/5)

Exkurse sind immer so eine Sache. An sich feiere ich die künstlerische Freiheit immer und größtenteils ist der Perspektiv-Wechsel auch gelungen. Aber dennoch fehlte mir hier streckenweise die Frische und Dynamik. Da konnte auch das sehr gute Spiel von Samantha Morton nicht immer drüber hinwegtäuschen. Dennoch war es interessant, nicht nur die Geschichte des Zusammentreffens, sondern auch der Namen von Alpha und Beta zu erfahren. Auch wird klar, welche Motivationen noch immer in Alpha schlummern. Eigentlich scheinen die mütterlichen Instinkte noch immer in Takt zu sein, andererseits muss sie gegenteilige Stärke demonstrieren. Eine gefährliche Mischung, die zu wenig Verständnis in der aktuellen Situation um die Grenz-Übertreten fühlen dürfte.

Insgesamt war das dann aber doch eine Ecke schwächer als zum Auftakt der Staffel. Daher bin ich auch ganz froh, dass die Gesichts-Stunde vorüber ist. Jetzt sind wir hinsichtlich aller Gruppen up-to-date und es kann kommende Woche so richtig losgehen.

Bilder: amc

Vorherige Folge

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/review-the-walking-dead-s10e02-we-are-the-end-of-the-world/feed/ 0 104412
Sämtliche Inhalte auf Disney+ in extralangem Trailer https://www.serieslyawesome.tv/saemtliche-inhalte-auf-disney-in-extralangem-trailer/ https://www.serieslyawesome.tv/saemtliche-inhalte-auf-disney-in-extralangem-trailer/#comments Tue, 15 Oct 2019 13:01:45 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104421 [...]]]>

Am 12. November wird Disneys Streamingdienst Disney+ in den USA online gehen. Hierzulande soll es Gerüchten zufolge im Frühjahr 2020 soweit sein. Bis dahin kann man sich mit dem just auf Twitter verkündeten Inhalten vertraut machen. Zusätzlich kann man in einem über dreistündigen Video (!) eine chronologische Abfolge so ziemlicher aller Filme und TV-Shows bewundern. Das Portfolio umfasst zunächst über 300 Filme und 7.000 Folgen Fernsehcontent. Das Ganze reicht von klassischen Zeichentrickfilmen aus dem goldenen Zeitalter des Mäuseunternehmens wie “Schneewittchen und die sieben Zwerge“ bis hin zu unzähligen Serien, darunter Disney Channel Dauerbrenner wie „Hannah Montana“, aber auch Eigenproduktionen, wie die im Star Wars Universum angesiedelte Live-Action-Serie „The Mandelorian“. Sicher, unter den zahlreichen Titeln ist auch Murks wie die Komödie „Snowdogs – Acht Helden auf vier Pfoten“ dabei, aber ich freue mich dennoch auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten und dazu zählen beispielsweise die schwingenden Helden aus der Zeichentrickserie „Gargoyles“.

Ob der Inhalt in allen Ländern gleich sein wird, ist fraglich, da in jedem Land aktuell andere Fernsehverträge laufen. Sobald aber diese einmal auslaufen, dürfte das Programm gleich ausfallen. Spannend ist dann ob Disney im weiteren Verlauf auch lokale Eigenproduktionen produzieren wird.

Auf der nächsten Seite findet ihr noch eine Auflistung aller Titel in chronologischer Reihenfolge.

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/saemtliche-inhalte-auf-disney-in-extralangem-trailer/feed/ 1 104421
Serienbilderparade #76 https://www.serieslyawesome.tv/serienbilderparade-76/ https://www.serieslyawesome.tv/serienbilderparade-76/#respond Tue, 15 Oct 2019 11:10:24 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104338 [...]]]> Hallo und herzlich willkommen in der neuen Ausgabe der „Serienbilderparade“! Was für eine Woche – gestern der „Bauer sucht Frau“-Auftakt, heute startet „Bachelor in Paradise“ UND ihr kriegt eine neue Fuhre Bilder – wow! Auch diesen Monat habe ich wieder 50 Bildmotive für euch zusammengekramt, die alle irgendwie irgendwas mit Fernsehserien oder TV allgemein zu tun haben, mal direkter, mal indirekter. Noch ist da recht wenig Halloween-Content bei, der dürfte dann in der November-Runde folgen, schätze ich. Aber auch so bekommt ihr allerlei geboten, das euch von schwarzen Löchern in „Fortnite“ oder anderen Spielverderbereien ablenken kann. Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Durchscrollen!

Um Wartezeit und Ladelast pro Seite übersichtlich zu halten, haben wir den Beitrag auf mehrere Seiten aufgeteilt. Weitere Bilder gibt es demnach auf Seite 2 zu sehen – umblättern, los!

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/serienbilderparade-76/feed/ 0 104338
SNL lässt den „Joker“ in der „Sesamstraße“ zu „Grouch“ werden https://www.serieslyawesome.tv/snl-laesst-den-joker-in-der-sesamstrasse-zu-grouch-werden/ https://www.serieslyawesome.tv/snl-laesst-den-joker-in-der-sesamstrasse-zu-grouch-werden/#respond Tue, 15 Oct 2019 06:19:32 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104331 [...]]]>

Sehr gelungene Parodie auf den aktuellen „Joker“-Hype aus der letzten Ausgabe von „Saturday Night Life“, die die melancholische Ursprungsgeschichte des Superbösewichts von Gotham in die „Sesamstraße“ verlegt haben. Statt Joker gibt es aber Oscar aus der Mülltonne (oder eben „Oscar the Grouch“ im Original, was so viel wie „Oscar der Grießkram“ bedeutet). Auf wundervolle Art und Weise von David Harbour („Stranger Things“) portraitert. Und alleine die ganzen Anspielungen und weiteren Figur-Darstellungen aus dem Kinderformat sind das Anschauen der 2:50 Minuten sowas von wert!

„𝘗𝘶𝘵 𝘰𝘯 𝘢 𝘨𝘳𝘰𝘶𝘤𝘩𝘺 𝘧𝘢𝘤𝘦.“

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/snl-laesst-den-joker-in-der-sesamstrasse-zu-grouch-werden/feed/ 0 104331
Wissenschaft in „Rick and Morty“: Mal richtig, mal daneben https://www.serieslyawesome.tv/wissenschaft-in-rick-and-morty-mal-richtig-mal-daneben/ https://www.serieslyawesome.tv/wissenschaft-in-rick-and-morty-mal-richtig-mal-daneben/#respond Mon, 14 Oct 2019 18:48:48 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104324 [...]]]>

Zur Vorbereitung und Überbrückung bis auf die neuen Folgen „Rick and Morty“ kann man sich die bisherigen drei Staffeln ja nochmal auf Netflix anschauen. Dabei gibt es natürlich viel hanebüchenen Irrsinn zu sehen, aber eben auch einige wissenschaftliche Dinge und Anspielungen, die zumindest auf realen Entdeckungen und Theorien basieren. Screen Rant hat sich mal die Mühe gemacht, die Beispiele zu sammeln, in denen die Serie tatsächlich auf Wahrheiten beruht.

„Rick And Morty is a smorgasbord of delicious scientific delights. Each episode explores different aspects of science, but with a large side order of fiction. However, that’s not always the case! Sometimes, the creators take real world science and squeeze it into the story. It’s easy to imagine that all the science is taken from the pages of the science-fiction handbook. Such as that device that allows people to enter the dreams of others. Imagine a whole film based on that concept! It would be bonkers! Anyway, we’ve gone to the trouble of separating the science-fiction from the science-fact. See what we did there? Yeah, it was poor…“

Das Gegenteil dazu gibt es auch, und zwar von CBR, die uns in „Actual Science Stuff Rick And Morty Got Wrong“ zeigen, welche wissenschaftlich wirkenden Geschehnisse in der Serie nicht wirklich korrekt dargestellt oder schlicht Hirngespinste sind:

Den ersten Trailer zur 4. Staffel „Rick and Morty“ könnt ihr euch hier anschauen. Die neuen Episoden werden ab 10. November zunächst in den USA bei Adult Swim starten, jedoch zeitgleich(!) auch bei uns über TNT Comedy im Pay-TV zu sehen sein. Wann die neue Staffel auf Netflix erscheinen wird, ist noch unklar, dürfte jedoch bis ins Jahr 2020 dauern, ich tippe da mal blind auf Sommer bis Herbst (sollte die zweite Staffelhälfte zeitnah nach der ersten erscheinen, vermutlich nach den Feiertagen).

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/wissenschaft-in-rick-and-morty-mal-richtig-mal-daneben/feed/ 0 104324
Echte Stuntleute beurteilen unter anderem die Stunts aus „Daredevil“ https://www.serieslyawesome.tv/echte-stuntleute-beurteilen-unter-anderem-die-stunts-aus-daredevil/ https://www.serieslyawesome.tv/echte-stuntleute-beurteilen-unter-anderem-die-stunts-aus-daredevil/#respond Mon, 14 Oct 2019 16:21:46 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104316 [...]]]>

Sogenannte Reaction-Videos erfreuen sich großer Beliebtheit und findet man zu jedem beliebigen Thema – von Musikvideos bis hin zu ganzen Episoden einiger TV-Serien. Jetzt haben die Leute von Corridor Crew drei Stuntmänner eingeladen, um herausragende Stunts der Film- und TV-Geschichte näher zu beleuchten und zu kommentieren. Neben Action-Filmen, wie „Das Phantom-Kommando“ mit Arnold Schwarzenegger oder dem Action-Gemetzel „The Raid“, gehen die Drei auch auf einige Szenen aus „Marvel’s Daredevil“ ein. Insbesondere die bekannten Flur-Szenen (ab 07:19 Min.) werden hier genauer unter die Lupe genommen und analysiert. Die (meist) in einem Take aufgenommenen Szenen zählen auch zu meinen absoluten Favoriten.

via: geektyrant

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/echte-stuntleute-beurteilen-unter-anderem-die-stunts-aus-daredevil/feed/ 0 104316
Trailer zur 3. Staffel „The Marvelous Mrs. Maisel“ https://www.serieslyawesome.tv/trailer-zur-3-staffel-the-marvelous-mrs-maisel/ https://www.serieslyawesome.tv/trailer-zur-3-staffel-the-marvelous-mrs-maisel/#respond Mon, 14 Oct 2019 14:22:24 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104311 [...]]]>

Am Freitag, dem 6. Dezember, bringt uns der Nikolaus die dritte Staffel der hervorragenden und zurecht zahlreich prämierten Dramedy-Serie „The Marvelous Mrs. Maisel“. Nachdem wir im August einen etwa einminütigen ersten Teaser zum Amazon Prime Original erhalten hatten, wurde jetzt ein rund zweiminütiger neuer Trailer veröffentlicht, der uns weitere Eindrücke zur Fortsetzung zeigt. Und ja, das mit den ganzen Emmy Awards bekommt man darin dann doch auch noch mal gaaanz dezent betont, sollte man das noch nicht mitbekommen haben…

„Midge and Susie discover that life on tour with Shy is glamorous but humbling, and they learn a lesson about show business they’ll never forget. Joel struggles to support Midge while pursuing his own dreams. Abe embraces a new mission and Rose learns she has talents of her own.“

Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung, konnte die zweite Staffel die hohen Erwartungen nach dem Auftakt definitiv erfüllen und Sachen Inszenierung nochmal toppen. Im Trailer bekommen wir ja auch bereits einige Ansätze der stets so schön anzusehenden Choreografien zu sehen und da es auf Tour geht, dürfte auch ordentlich Abwechslung geboten werden können. Und durch die höheren Flugkreise scheint der ein oder andere Star zugegen zu sein. Also, aus der damaligen Zeit, ihr wisst schon.

Im Dezember wird übrigens zunächst lediglich die englische Originalversion der dritten Staffel über Amazon Prime Video verfügbar sein. Noch ist unklar, wann genau die deutsche Synchronfassung zu hören sein wird, aber das wird definitiv erst im neuen Jahr der Fall sein. Aber solltet ihr des Englischen mächtig sein, würde ich euch eh – wie so oft – die Originalfassung ans Serienherz legen. Gerade in dieser sprachgewaltigen Produktion mit kleinen Anspielungen hier und Wortspielen dort.

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/trailer-zur-3-staffel-the-marvelous-mrs-maisel/feed/ 0 104311
Review: Mr. Robot S04E02 – 402 Payment Required https://www.serieslyawesome.tv/review-mr-robot-s04e02-402-payment-required/ https://www.serieslyawesome.tv/review-mr-robot-s04e02-402-payment-required/#comments Mon, 14 Oct 2019 13:11:35 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104297 [...]]]>

Auch wenn wir uns noch in der euphorischen Wiedersehens-Phase befinden, zählen Episoden- und somit auch Fehlercode-Counter erbarmungslos aufwärts. „402“ kann dabei vor allem zu Beginn und mit dem allerletzten Schlussakt an den tollen Staffelstart anknüpfen.

Zunächst schenkt uns Price einen Abriss über die Geschichte hinter Whiterose und dessen Netzwerk „Deus Group“. So bekommen wir nicht nur eine äußerst junge Version Zhangs zu Zeiten von Mauerfall und Machtwende zu sehen, sondern auch ihn selbst in historische Aufnahmen mit Putin, der Queen und anderen rein-gedoktort. Nette Idee.

„With the right players in place, running the world turned out to be surprisingly easy. I have to say, business was booming.“ (Price)

Mit Whiterose als Strippenzieher wurde das Internet als ultimativ vernetzte Spionage-Lösung installiert, um für jedes Individuum auf der Welt Informationen erlangen zu können. Die USA dienten als Testmarkt, der sich der „Box“ verschreiben sollte, wie wir es alle heute tun. Da schwingt ordentlich Gesellschaftskritik mit. Nach der kleinen Geschichtsstunde wechseln wir in die aktuelle Zeit. Statt körniger SD-Auflösung gibt es Full-HD, güldenes Gegenlicht inklusive.

Allgemein ist die Cinematography in dieser Dialog-Szene sehr lobenswert gestaltet. Der Wechsel zwischen den Perspektiven ist stets gut getimed, droht nie langweilig zu werden und weiß die Dramatik der Situation bis zum Ende zu tragen, das durch passendes Sounddesign im „he isn‘t out“-Moment mit einem weiteren Highlight abzuschließen weiß.

„I became a dead man walking the minute I agreed working together with Whiterose. Just like you.“ (Price)

Wie ich erahnt hatte wechselt Price zumindest temporär die Seiten. Er hat Elliot (und Mr. Robot) gerettet, indem er den Hotel-Vorfall nicht meldete. Zusätzlich gibt es mit Susan Jacobs noch den Namen einer Kontaktperson, die jedoch verschwunden ist (manch Zuschauer erinnert sich an die Umstände, dazu weiter unten mehr…). Price kündigt als CEO und zwingt Whiterose so dazu, den kompletten Vorstand der Deus Group an einen Ort zu versammeln.

Dominique muss eine Falschaussage gegen ihren ehemaligen Kollegen Santiago zu Protokoll geben, um die wahren Geschehnisse zu vertuschen. Der aufnehmende Agent springt daraufhin vom Hochhaus, wobei ich zu 99,9 Prozent sicher bin, dass das kein Selbstmord war. Die Dark Army ist überall und hat gegen Jeden was in der Hand.

Emotional wird es zeitweise mit einem persönlichen Vorfall. Die Mutter von Darlene und Elliot ist verstorben und war anscheinend deutlich herzlicher zu den Krankenschwestern im Altenheim als zu ihren eigenen Kindern. Hatte die bewusst unterkühlte Abwicklung organisatorischer Dinge viel Härte parat, gab es auch Schmunzel-Momente (der Schneemann!) und vor allem viel Dynamik zwischen den Charakteren. Das Verhältnis zwischen Darlene und Elliot wurde nicht zuletzt mit der Muttertags-Kassette deutlich verbessert, dass die beiden damals als Kinder zusammen mit Angela für deren Mutti aufgenommen hatten.

Die große Wendung folgt ganz am Schluss der Folge. Darlene beichtet den Mord an Susan Jacobs, ohne ihn wirklich auszusprechen, und schließt sich Elliots Mission an. Was zunächst als kleiner Nebensatz von ihr lediglich etwas Irritation auslöst, entpuppt sich als Bombe. Im Zwiegespräch mit Mr. Robot stellt sich raus, dass Darlene im Bezug auf Vera mit keinem der beiden gesprochen hatte, sondern mit jemand anderem. Eine dritte Persönlichkeit? In der abschließenden Szene bekommen wir zu sehen, dass diese nicht etwa die Mutter oder das kindliche Ich Elliots sind, die zuvor auch in seiner Beinahe-Tod-Szene zu sehen waren. Sondern, „die andere Person“. Oha!

„You mean Mr. Robot?“ – „No.“ – „Elliot?!“ – „No. The other one.“ (Mutter und Klein-Elliot)

****½ (4.5/5)

Spannung ist zum Greifen da, dazu eine mysteriöse neue Entwicklung, eine überzeugend aufgezogene große finale Mission – SO leitet man eine letzte Serienstaffel ein! Was viele Serien zuletzt haben vermissen lassen (ich meine vor allem dich, „Suits“!) hat „Mr. Robot“ auf beeindruckend konsequente Weise in den Griff bekommen. Dennoch hatte diese Episode ein bisschen weniger Wow-Effekt als der Staffelauftakt, so dass ich ohne den Last-Minute-Twist mit der dritten Persönlichkeit wohl eher auf 4,0 Kronen gegangen wäre. Aber auch so hatte die Folge viel Gutes für uns Zuschauer parat. Emotionen, kühle Comic Relief-Momente, Dramatik und erneut hervorragendes Schauspiel. Bitte einfach genau so weiter machen! Ich habe ja sogar noch Hoffnung, mindestens ein Mal die volle Kronenzahl zu vergeben, aber möchte meine eigenen Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Aber wenn das nicht verkackt wird, könnte uns eines der packensten Serienfinals der TV-Geschichte erwarten. Okay, das ist jetzt sehr hoch gehängt, sorry…

Bilder: usa

Vorherige Folge

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/review-mr-robot-s04e02-402-payment-required/feed/ 2 104297
Breaking Bad: 1 Sekunde aus jeder Episode https://www.serieslyawesome.tv/breaking-bad-1-sekunde-aus-jeder-episode/ https://www.serieslyawesome.tv/breaking-bad-1-sekunde-aus-jeder-episode/#respond Mon, 14 Oct 2019 08:52:15 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104288 [...]]]>

Habt ihr es geschafft, das Wochenende zu überstehen, ohne schon in „El Camino“ reingeschaut zu haben? Chapeau! Fühlt ihr euch nun bereit für das Finale, das Netflix uns in Form eines Films geliefert hat? Oder darf es vielleicht doch erst noch ein schnelles Recap der Serie sein? Dann ist dieses kleine, aber feine Video, das eine Sekunde aus jeder Episode der Serie zeigt, genau richtig. Ist halt auch nur knapp über eine Minute lang.

Alle Folgen „Breaking Bad“ sowie der Film „El Camino“ stehen auf Netflix zum Abruf bereit.

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/breaking-bad-1-sekunde-aus-jeder-episode/feed/ 0 104288
Last Week Tonight with John Oliver: Weather https://www.serieslyawesome.tv/last-week-tonight-with-john-oliver-weather/ https://www.serieslyawesome.tv/last-week-tonight-with-john-oliver-weather/#respond Mon, 14 Oct 2019 07:09:01 +0000 https://www.serieslyawesome.tv/?p=104293

„John Oliver discusses the tension between the public and private worlds of predicting the weather.“

]]>
https://www.serieslyawesome.tv/last-week-tonight-with-john-oliver-weather/feed/ 0 104293