Comeback der Popmusik-Show

THE DOME kommt wieder ins Fernsehen

14.09.18 08:05
MusikTV
Spoilerfrei
Maik
14.09.18

The-Dome-RTL2-wieder-da THE DOME kommt wieder ins Fernsehen

Noch 77 Tage und 11 Stunden bis zur Rückkehr einer Musikfernseh-Legende. „THE DOME“ wird am 30. Novmeber 2018 in der König-Pilsener-Arena Oberhausen stattfinden und live im Web sowie tags drauf auf RTL II ausgestrahlt werden. Von 1997 bis 2012 (doch länger als ich in Erinnerung hatte…) lief die Popmusik-Show vier Mal im Jahr und hat zumindest in den 90ern auch mit seinen CD-Compilations (das sind diese kleinen Silberlinge mit Loch in der Mitte…) eine musikalische Generation mitgeprägt. Jetzt soll alles neu und besser und toller werden.

THE DOME wird aus einer Bühnenshow mit nationalen und internationalen Stars und angesagten Influencern sowie einem zeitgleichem Studio-Talk bestehen. Hier plaudern die Stars kurz vor ihren Auftritten über ihre Karriere, Trends und ihr Leben. Moderatoren und Künstler kommentieren außerdem die parallel stattfindenden Bühnen-Acts.

Leider ist bislang weder etwas zu den ersten Acts, noch zu den Moderatoren bekannt. Dafür die Ticketpreise: Bereits ab sofort könnt ihr für saftige 43-69 Euro Karten für das Event erwerben. Uff.

Ich bin ja absolut für mehr Musik im Fernsehen, aber ich fürchte, dass es (für meinen Geschmack) wenig Sinn macht, wenn RTL II das versucht, ein altes Format reanimiert wird und es dazu mit Influencern und Co. aufgemöbelt versucht wird. Das wird vermutlich nur wieder eine absolute Label-PR-Maschinerie für aktuelle Popsongs, die eh alle kennen und/oder keiner mit Musikgeschmack hören möchte. Schön finde ich zwar, dass man mit Oberhausen auch die Location gewählt hat, die 1997 das erste „THE DOME“ veranstaltet hat, aber viel mehr Romantik kann ich dieser Nachricht leider nicht entnehmen. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren!

Der Neuauftakt zu „THE DOME“ läuft am 1. Dezember von 18:15-20:15 Uhr auf RTL II.

2 Kommentare

  • lol :-)

    Ich hoffe auf “Caught In The Act”, “Lou Bega” und “Captain Jack” – dann bin ich am Start!

  • Ich sage voraus: Böhmermann macht demnächst eine „lustige“ Version von CHART ATTACK.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.