Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

Mit Anke Engelke, Iris Berben & Heiner Lauterbach

Deutsches Haus: Alle Infos zur deutschen Original-Serie bei Disney+

Spoilerfrei
5. September 2023, 12:45 Uhr
Spoilerfrei
Maik
05.09.23

Deutsches-Haus-Disneyplus-serie-01

Nach „Sam – Ein Sachse“ folgt mit „Deutsches Haus“ ein weiteres deutsches Original bei Disney+ und es bleibt historisch. In der neuen Dramaserie wird es um die Aufbereitung des Frankfurter Ausschwitz-Prozess in den 60er Jahren gehen. Neben ersten Bildern wurde heute auch das Startdatum von „Deutsches Haus“ bekanntgegeben.

Hier zunächst einige Angaben zur Handlung – die offizielle Inhaltsbeschreibung zur Miniserie:

„Frankfurt, 1963: Die junge Eva Bruhns, eine Dolmetscherin für polnische Sprache, lebt bei ihren Eltern, die die Gaststätte ‚Deutsches Haus’ betreiben. Alle erwarten Evas bevorstehende Verlobung mit dem wohlhabenden Versandhauserben Jürgen Schoormann. Da wird Eva gebeten, kurzfristig bei Gericht zu übersetzen. Es ist der erste Strafprozess, bei dem ehemalige SS-Offiziere für ihre Verbrechen im Konzentrationslager Auschwitz angeklagt werden. Eva, die noch nie etwas von diesem Ort gehört hat, spürt eine innere Verpflichtung und nimmt die Aufgabe gegen alle Widerstände an. Erst während ihrer Übersetzungsarbeit erfasst Eva das ganze Ausmaß der Vernichtungsmaschinerie der Nationalsozialisten – und erkennt so die verlogene Gemütlichkeit, die sie umgibt: Vergehen, Leid und Schuld einer ganzen Generation werden verschwiegen und verdrängt. Unnachgiebig und schonungslos stellt sie sich der eigenen Vergangenheit und den untrennbar mit der grausamen Wahrheit verbundenen Geheimnissen ihrer eigenen Familie.“

Deutsches-Haus-Disneyplus-serie-02

Die Hauptrolle der Eva Bruhns übernimmt Katharina Stark, in weiteren Rollen werden unter anderem Anke Engelke („Das letzte Wort“), Iris Berben („Die Protokollantin“), Heiner Lauterbach („Blackout“), Hildegard Schroedter („Babylon Berlin“), Max von der Groeben („Das Netz“), Henry Hübchen („8 Tage“) sowie Sabin Tambrea („Babylon Berlin“) zu sehen sein. Als Showrunnerin und Hauptautorin verantwortlich für die Produktion zeichnet sich Annette Hess, die bereits federführend für Serien wie „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“, „Weissensee“ oder auch die „Ku’Damm“-Reihe (56, 59, 63, ihr wisst schon…) gearbeitet hat. Erfahrungen in der Aufbereitung historischer Stoffe liegt also ausreichend vor.

„Deutsches Haus“ wird ab Mittwoch, den 15. November 2023, bei Disney+ zu sehen sein. Aller Voraussicht nach dürften dann direkt alle fünf Episoden der Miniserie verfügbar gemacht werden.

Einen Trailer zur Serie gibt es noch nicht, aber abschließend haben wir noch einige Szenenbilder (sowie zwei Promo-Shots vom Drehbeginn in Prag) parat, die Disney vorab zur Verfügung gestellt hat, so dass ihr einen ersten Eindruck von der Produktion erhaltet:

Deutsches-Haus-Disneyplus-serie-03

Deutsches-Haus-Disneyplus-serie-04

Deutsches-Haus-Disneyplus-serie-05

Deutsches-Haus-Disneyplus-serie-06

Deutsches-Haus-Disneyplus-serie-07

Deutsches-Haus-Disneyplus-serie-08

Deutsches-Haus-Disneyplus-serie-09

Bilder: The Walt Disney Company 2023

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG