Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

"Ice Age – Die Abenteuer von Buck Wild" kommt doch als Film, nicht als Serie

Ice Age: Disney verliert Rechte an Scrat

Spoilerfrei
6. Februar 2022, 10:31 Uhr
Spoilerfrei
Michael
06.02.22

Dass das „Ice Age“-Franchise zu Disney hört, ist nicht jedem sofort klar, denn im Prinzip lief die Reihe lange Zeit außerhalb des Disney-Kosmos‘. 2019 aber hat Disney 20th Century Fox gekauft – und damit auch Blue Sky Studios, die „Ice Age“ seit 2002 produzieren. „Robots“ und „Rio“ sind weitere Werke des Studios, aber bekannt geworden sind sie natürlich mit dem Eiszeit-Franchise. Und nicht ganz unschuldig am Erfolg ist das kleine Säbelzahn-Eichhörnchen Scrat, das ständig auf der Jagd nach der einen Nuss ist. In den nächsten „Ice Age“-Abenteuern wird Scrat das aber wohl nicht mehr tun: Ivy Silberstein, die Scrat erschaffen haben will, hat nach 20 Jahren einen Rechtsstreit gewonnen und durchgesetzt, dass der angedachte Teil 6 ohne Scrat auskommen muss.

Geplant hatte Disney mit Scrat aktuell aber wohl sowieso nicht, wobei nicht ganz klar ist, ob es an der drohenden Rechtsstreit-Niederlage lag oder generell an der etwas anderen Ausrichtung der nächsten Episoden des Franchise. Denn zunächst wird „Ice Age – Die Abenteuer von Buck Wild“ ab dem 25. März 2022 exklusiv auf Disney+ zu sehen sein. Ursprünglich wollte Disney eine Serie für den Streamingdienst daraus machen, dann ist es aber doch ein weiterer Film geworden. Wie der Titel des Films es schon vermuten lässt, steht der Dinosaurierjäger Buck Wild in „Ice Age – Die Abenteuer von Buck Wild“ im Fokus. Aber auch die weiteren bekannten Figuren aus dem „Ice Age“-Franchise werden dabeisein, insbesondere die Opossum-Brüder Crash und Eddie, denn die beiden wollen sich von ihrer großen Schwester Ellie lösen und suchen nach einem neuen Zuhause. Alle anderen Filme und Kurzfilme sind auf Disney+ zu finden.

Nochmal zurück zu Scrat: Die Figur war erst in letzter Minute in den schon fertigen Film eingefügt worden, deswegen gibt es auch zumindest im ersten Film keine Überschneidungen mit der eigentlichen Handlung. Die Lizenz an der Figur war dann auch nicht Bestandteil der Vermarktungsverträge, so dass zum Beispiel die Scrat-Stofftiere schon immer separat über einen anderen Hersteller als bei den anderen Figuren erfolgte.

Wie man an dem Posting der Scrat-Erfinderin sehen kann, lautete der ursprüngliche Name der Figur Sqrat – SQuirrel für Eichhörnchen und RAT für Ratte. Erschaffen haben will sie die Figur am 19. Mai 1999. Ist natürlich die Frage, was der gerichtsentscheid jetzt noch nach sich zieht. Mutmaßlich wird sie nachträglich an den Einspielergebnissen beteiligt, und sie kann die Figur natürlich weiter nutzen und lizensieren. Das muss dann nicht in „Ice Age“ sein, wobei man auch nicht weiß, wie groß das Interesse von Disney weiter sein wird, die Reihe fortzuführen. Zuletzt war das Interesse an den neueren Teilen wie auch an den Kurzfilmen stark gesunken.

Bilder: Blue Sky Studios

via: The Gamer

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 
 

MEISTGESEHEN

Review: Better Call Saul S06E12 - "Waterworks"
Die Bestie von Bayonne: Alle Infos zur Mini-Serie in ZDF und ZDFmediathek
„American Horror Story: Double Feature": Staffel 10 kommt im August 2022 zu Disney+
Review: Stranger Things - Staffel 4
Autor:innen gesucht: Du möchtest über Serien bloggen?
 
 

  • ‚How’d it go this mornin‘?‘ – ‚Killed a few, lost a few.‘ Bear & Hanzee (Fargo)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!