Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Welche Rollen wird es geben?

American Horror Story: neue Infos zu ‚Freak Show‘

No Rating
Maik
30.07.14

AHS_Freak-Show

Am 15. Oktober geht American Horror Story in die vierte Runde. Wie bisher wechseln Schauplatz, Spielzeit und die Charaktere, nur einige der Schauspieler bleiben die gleichen. Durch diese Besonderheit ist es stets interessant im Vorfeld einer Staffel zu erfahren, wer welchen Charakter verkörpern wird.

„Es ist die beste Staffel bisher. Und das meine ich so. Es ist anders als die ersten drei Staffeln“ (Produzent Tim Minear)

Die Staffel wird auf den Beinamen „Freak Show“ hören, spielt in den 50er Jahren in Jupiter, Florida, und wird aktuell gedreht. Mit dabei sind aus den vorherigen Staffeln bekannte Gesichter wie Jessica Lange (die ja angeblich das letzte Mal dabei sein soll), Sarah Paulson, Emma Roberts, Kathy Bates und Angela Bassett – allesamt waren in der vergangenen Staffel „Coven“ zu sehen.

Gespannt darf man auf erneute Rollenwechsel sein. So soll Roberts mit der Figur Maggie keine arrogante und selbstverliebte Göre spielen wie zuletzt und Paulson siamesische Zwillinge (Bette und Dot Tatler) geben. Das dürfte vor allem für die Schauspieler stets ein interessanter Wechsel sein.

Uns wird dazu die „scariest creation so far“ (Tim Minear) als Gegenspieler der bisherigen AHS-Geschichte erwarten. Kathy Bates soll nach dem ersten Drehtag zunächst bis in die Morgenstunden wachgelegen und dann für 30 Stunden durchgeschlafen haben.

„And that was without drugs, I swear to God. I think (Ryan Murphy) scares the shit out of me.“

Ich bin sehr gespannt. Für mich liegt der Reiz der Serie sehr an dem Wechselspiel der Schauspielerrollen zwischen den Staffeln. Aus Protagonist wird Gegenspieler und umgekehrt. Dazu hatte vor allem die zweite Staffel durchaus erzählerische Stärken. Jedoch war Coven hier und da etwas eingerostet. Es bleibt spannend zu sehen, ob uns nun die tatsächlich beste bisherige Staffel erwartet!

via: serienjunkies

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
No Rating
Beitrag teilen: