Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Acht neue Folgen

Gangs of London: 2. Staffel läuft im Oktober bei Sky / WOW

Mini-Spoiler
9. September 2022, 17:44 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
09.09.22

Es geht weiter: Die zweite Staffel der Sky Original Serie „Gangs of London“ startet am 20. Oktober 2022 bei Sky. Die acht neuen Folgen sind immer donnerstags ab 20:15 Uhr auf Sky Atlantic zu sehen sowie parallel auf dem Streamingdienst WOW und über Sky Q auf Abruf verfügbar. In Staffel zwei von „Gangs of London“ kämpfen alte Lieblinge und neue Akteure gegen die neue Ordnung und zwingen dabei Feinde zusammenzuarbeiten und Familienmitglieder einander zu verraten.

Es gibt in der zweiten Staffel ein Wiedersehen mit Ṣọpẹ Dìrísù, Michelle Fairley, Brian Vernel, Pippa Bennett-Warner, Lucian Msamati, Paapa Essiedu, Valene Kane, Orli Shuka und Asif Raza. Neu hinzu kommen Waleed Zuaiter („Baghdad Central“, „The Spy”), die französische Rapperin Jasmine Armando in ihrer ersten TV-Rolle, Salem Kali („Un Prophete“, „Dealer“), Aymen Hamdouchi („SAS: Red Notice”, „Criminal: UK“) und Fady El-Sayed („Baghdad Central”, „A Private War“). Staffel zwei von „Gangs of London“ wurde von Zai Bennett, Sky UK’s Managing Director of Content und Gabriel Silver, Executive Producer für Sky Studios, in Auftrag gegeben. Die preisgekrönte Serie wurde von Gareth Evans und seinem Partner Matt Flannery entwickelt. “Gangs of London“ ist eine Produktion von Pulse Films in Zusammenarbeit mit SISTER für Sky Studios und AMC.

Das passiert in „Gangs of London“ Staffel 2

Ein Jahr nach dem Tod von Sean Wallace und den Ereignissen der ersten Staffel wird der Kampf um die Seele Londons neu eröffnet. Die überlebenden Wallaces sind verstreut, die Dumanis gebrochen und entfremdet, und der ehemalige Undercover-Cop Elliot wird nun gezwungen für die Investoren zu arbeiten. Um die Ordnung wiederherzustellen, haben sich die Investoren hinter den Heroinbaron Asif Afridi gestellt und gemeinsam haben sie mit dem brutalen Bandenführer Koba eine neue Führungsmacht in London installiert. Seine Vision für die kriminelle Landschaft ist eine Diktatur, eine Welt, in der es keine Gangsterkodexe der alten Schule gibt und in der er das komplette Monopol über den Londoner Drogenhandel innehat. Doch dieses Monopol kann nicht ewig bestehen. Die Gangs schlagen zurück – wer wird den Kampf um Londons Seele gewinnen? Wer nochmal in Staffel 1 reinschauen möchte – dazu gibt’s bei Sky / WOW Gelegenheit, außerdem findet sich hier unser Review zur Pilotfolge.

Bilder: Sky

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
"Final Space": Offizielles Ende der Geschichte als Graphic Novel im Jahr 2024
Tokyo Vice: Deutscher Free-TV-Start in ARD Mediathek / im Ersten & Staffel-2-Trailer
 
 

  • No matter the unforeseeable consequences of our actions, when all seems lost and the future remains uncertain, we take solace in the knowledge that the sun will rise again… And what is destined will remain. Mohinder Suresh (Heroes Reborn)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!