Offizielles Intro vs. Fanart - was meint ihr?

HOMELAND Intro + Fanart

06.01.14 09:54
Homeland
No Rating
Ben
06.01.14

Im Allgemeinen gelten die Intros von Serien ja bekanntlich eher als nervendes Beiwerk. Gerade dann, wenn man sich mehrere Folgen hintereinander rein zieht. Vielleicht ist auch das der Grund, dass nur wenige Intros es zum echten Kultstoff schaffen. Das offizielle Intro von HOMELAND fällt im Vergleich zum Breaking Bad Einspieler zum Beispiel besonders lang aus und sorgte im Web bereits wegen der politischen Einspieler für einige Kontroversen. Ich persönlich bin großer Fans des Intros, da mich die surreale und besonders künstlerische Interpretation im Zusammenspiel mit dem Jazz-Sound außerordentlich anspricht. Wem das ähnlich geht, der darf das Intro jetzt hier noch mal ganz für sich genießen oder in einer der unzähligen Loop-Seiten packen.

Außerdem habe ich noch ein kleines Fan-Intro im Web gefunden, welches ebenfalls sehr detailliert umgesetzt und vom YouTuber Cameron hochgeladen wurde. Mir persönlich gefällt das Original zwar besser, aber davon könnt ihr Euch ja nun selbst überzeugen.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.