Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Etwas andere Richtung...

Im originalen „Bob’s Burgers“-Konzept waren Bob und Linda Kannibalen

12.02.21 12:23
Bob's Burgers
Spoilerfrei
Maik
12.02.21

Erst dachte ich, das sei nur irgendein wirrer Fan-Spaß, aber anscheinend könnt ihr im folgenden Video tatsächlich sehen, wie ursprünglich das Original-Konzept zur Serie „Bob’s Burgers“ ausgesehen hat. Dabei wirkt die spätere Pilot-Testfolge wie ein perfekt animierter, familienfreundlicher Märchen-Traum!

Eigentlich sollten Bob und Linda also Kannibalen sein. Oder zumindest Menschenfleisch in Burger-Patties verwandeln. So macht das Leichenschauhaus nebenan auch Sinn… In der echten Pilotfolge „Human Flesh“ wurde inhaltlich auch in gewisser Weise an dieses deutlich morbidere Konzept Tribut gedacht, als die Belchers des Kannibalismus verdächtigt werden. Aber nein, jetzt ist „Bob’s Burgers“ eine harmlose, animierte Sitcom für die ganze Familie. Interessant wäre es aber schon, mal eine komplett ausgearbeitete Folge in diesem Setting zu sehen – vielleicht ja mal als Halloween-Special?

„This is virtually impossible to find! Seems to have been completely deleted! Original footage pitched to Fox. Credit to CD on Twitter.“

„Bob’s Burgers“ gibt’s bei:

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: