Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Premiere im November

Ku’damm 56: Das Musical zur TV-Serie kommt auf die Berliner Bühne

Spoilerfrei
Maik
18.03.21

2016 hat das ZDF mit der Serie „Ku’damm 56“ einen Riesenerfolg feiern können, der nicht nur eine Grimme-Preis-Nominierung einbrachte, sondern auch Fortsetzungen – „Ku’damm 63“ steht bereits in den Startlöchern. Aber Fans erhalten jetzt noch mehr Unterhaltung. Zwar mit einem Jahr Coronavirus-Pandemie-bedingter Verspätung, aber zum Ende diesen Jahres wird „Ku’damm 56: Das Musical“ im Berliner Theater des Westens Premiere feiern.

Die Produktion enthält Musik und Texte von Peter Plate und Ulf Sommer, wird nach dem Buch von Annett Hess („Weissensee“, „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“) und mit Choreografien von Adam Murray („Rocketman“) inszeniert. Nicht die schlechteste Besetzung, möchte man meinen. Hier der offizielle Trailer zu „Ku’damm 56: Das Musical“.

„Es geht um Aufbruch, die erste Liebe und Selbstbestimmung: Die Geschichten vom Ku’damm faszinieren über Generationen hinweg, der ZDF-Event ‚Ku’damm 56′ wird von einem Millionenpublikum begeistert aufgenommen. Jetzt bekommen die Geschichten der Schöllack Frauen eine ganz neue Dimension: Die mehrfache Grimme-Preisträgerin und Autorin der Geschichte, Annette Hess, hat sich mit Peter Plate und Ulf Leo Sommer (dem Songschreiberteam für Rosenstolz, Max Raabe, Sarah Connor) zusammengesetzt. Gemeinsam entstand die Bühnenversion von ’Ku’damm 56 – Das Musical‘. Es wird komisch, es wird tragisch und es wird getanzt, gestritten und geliebt. Am Ende bleibt kein Auge trocken.“

Am Sonntag, dem 28. November 2021, wird „Ku’damm 56: Das Musical“ Premiere feiern. Tickets für die Aufführung in Berlin (Theater des Westens) sollen eigentlich ab heute im Vorverkauf zu haben sein, noch kann ich online jedoch nichts finden. Dafür wurde aber mit „Berlin, Berlin“ der Titelsong der Produktion veröffentlicht – inklusive eines Musikvideos. Für meinen persönlichen Geschmack etwas zu volkstümlich-lahm geworden, aber vielleicht gefällt es euch ja:

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: