Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Trailer und Startdatum

Nine Perfect Strangers: Deutschland-Start der neuen Miniserie bei Amazon Prime Video

Mini-Spoiler
Maik
23.07.21

Das nenne ich mal eine kleine Überraschung. Als Fabio im Frühjahr den ersten Teaser zur neu angekündigten Miniserie „Nine Perfect Strangers“ verbloggt hatte, nahm er das an, was wir häufig schätzen, wenn es um die Frage geht, wo eine Hulu-Produktion wohl in Deutschland ausgestrahlt werden würde, weil es die Streaming-Plattform hierzulande doch noch immer nicht gibt. Da sie zum Disney-Konzern gehört, liegt das mittlerweile auch hierzulande etablierte Disney+ nahe, aber schau an – „Nine Perfect Strangers“ wird in Deutschland über Amazon Prime Video zu sehen sein! Und anschauen solltet ihr euch vor allem auch den neu veröffentlichten, nochmal längeren, offiziellen Trailer zur Serie mit Nicole Kidman und Melissa McCarthy sowie von den Leuten, die hinter erfolgreichen Formaten wie „Big Little Lies“ und „The Undoing“ gesteckt haben.

Hier findet ihr zunächst die englische Originalfassung des Trailers (von Hulu), darunter gibt es die deutsch synchronisierte Fassung (von Amazon Prime Video) für euch, solltet ihr diese bevorzugen oder einfach mal die Stimmen vergleichen wollen.

„Mit Nine Perfect Strangers erscheint exklusiv bei Prime Video eine neue Serie mit Nicole Kidman und Melissa McCarthy in den Hauptrollen. Im offiziellen Trailer präsentieren wir euch erste Eindrücke der achtteiligen Serie, die auf dem Bestseller Roman der australischen Autorin Liane Moriarty basiert. Wie der offizielle Trailer zeigt, versuchen neun vom Leben gestresste Menschen in Nine Perfect Strangers zu ihrem Lebensglück zurück zu finden. Dabei werden sie in einem Beauty Resort von Direktorin Masha, die von Nicole Kidman gespielt wird, auf den vermeintlich richtigen Pfad gebracht.“

Wer den englischen Trailer gesehen hat, wird das US-Releasedatum gesehen haben. Ab Mittwoch, dem 18. August 2021, werden die insgesamt acht Episoden auf Hulu ausgestrahlt werden, mit dem 20. August liegen wir also lediglich zwei Kalendertage dahinter, das ist doch mal erfreulich! Noch ist nicht ganz klar, ob Amazon Prime Video den originalen Programmplan abbilden wird, der für die USA drei Folgen zum Auftakt und dann je eine neue Episode jede Woche vorsieht. Das würde natürlich total Sinn machen, aber es gab bereits seltsame Verschiebungen zwischen den USA und Deutschland, also lassen wir uns einfach mal überraschen. Lang ist ja nicht mehr hin…

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Mini-Spoiler
Beitrag teilen: