Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Eine Familie mit Biss

The Munsters: Trailer zur Neuverfilmung von Rob Zombie

Spoilerfrei
15. Juli 2022, 11:18 Uhr
Spoilerfrei
Fabio
15.07.22

The Munsters

Mitte der 1960er sorgte die Sitcom „Die Munsters“ neben der ähnlich gelagerten „Addams Family“ für jede Menge familienfreundlichen Gruselspaß. Jetzt hat der „Haus der 1000 Leichen“-Regisseur Rob Zombie sich des Stoffes angenommen und eine filmische Neuinterpretation realisiert. Die Ereignisse im Film sollen noch vor den Geschehnissen der Ursprungsserie liegen. Erzählt wird hier die Liebesgeschichte von Herman und Lily, die es von Transsylvanien nach Hollywood verschlägt.

„If there’s one thing I know, it’s that the rest of the world melted away as soon as you approached my life.“ – Herman

Wer bei dem neuen Streifen des umstrittenen Filmemachers Rob Zombie auf eine blutige Variante der Munsters Familie hofft, der wird enttäuscht, denn auch seine Version kommt mit dem bekannten Slapstick und Klamauk der Originalserie daher. In der Hauptrolle ist Robs Ehefrau Sheri Moon Zombie zu sehen, während Fanliebling Herman von Jeff Daniel Phillips verkörpert wird. Wenn man das Ganze nicht allzu ernst nimmt und ein Herz für Trashperlen hat, dann könnte man daran durchaus gefallen finden.

The Munsters

„The Munsters“ kommt im September ins Kino. UPDATE: Der Film wird auf Netflix zu sehen sein.

Bilder: Universal Pictures

2 Kommentare

  • Ich bin immer noch sehr gespannt auf den Film, weil Zombie erstens einer der größten MUNSTERS Fans auf der Welt ist (Sein erster Solohit war schließlich nach Hermans Rennwagen benannt und auf der Blu-Ray zu MUNSTER GO HOME ist sogar ein Audiokommentar von ihm zu finden.) und ich es zweitens immer interessant finde, wenn Filmemacher mal etwas für sie untypisches machen. Vor allem, weil er seit Ewigkeiten davon redet, einen Film seiner Lieblingsserie zu drehen. (Ursprünglich sollte das sein nächster Film nach HAUS DER 1000 LEICHEN sein.)

    Und ich mag auch, was ich in dem Trailer sehe, bin aber völlig verwirrt über die Art, wie der Trailer geschnitten ist. Er wirkt einfach unfertig, inklusive eines sehr schlechten Soundmixes und Shots der Protagonisten gegen Ende, die wirken, als ob dort eigentlich die Namen der Schauspieler stehen sollten, irgendjemand aber vergessen hat, sie dort einzufügen.

    Und kommt der Film tatsächlich ins Kino? Ich dachte, der wurde für Paramount+ oder HBO Max oder irgendeinem anderen Streamer, den man hier noch nicht kriegt, gedreht.

    • Danke für deine Ergänzung. War mir nicht bewusst, dass Rob so ein „Munster“-Fan ist. Der Film wird zwar von Universal Pictures Home Entertainment produziert, soll aber sowohl in diesem Herbst ins Kino kommen als auch parallel in den USA bei Peacock erscheinen.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

House of the Dragon: Targaryen Stammbaum von Viserys bis Daenerys
Review: The Old Man S01E01 - I (Serienstart)
American Horror Story: NYC - Alle Infos und Startdatum zu Staffel 11
Serientipp: Himmelstal (Sanctuary)
Game of Thrones Familienbaum
 
 

  • Cocaine is expensive. You should try meth. Lisa (Kingdom)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!