Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Trailer & Infos

A Friend of the Family: Deutschland-Start der Serie bei Sky

Mini-Spoiler
25. Oktober 2022, 16:18 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
25.10.22

Seit 6. Oktober läuft das neue Peacock Original „A Friend of the Family“ in den USA. Kurz nach Abschluss der Miniserie wird die Produktion dann auch hier in Deutschland zu sehen sein.

In der fiktionalisierten Aufbereitung „A Friend of the Family“ geht es um wahre Geschehnisse, die sich in den 70er Jahren zugetragen haben. Robert Ersol Berchtold hat 1974 die gerade mal zwölfjährige Jan Broberg gekidnappt. Nachdem das Mädchen zu ihrer Familie zurückgekehrt war, konnte Berchtold das Mädchen zwei Jahre später im Alter von 14 Jahren erneut kidnappen. Perfide an dieser True-Crime-Geschichte ist, wie freundlich und nah der einst Fremde zum „Freund der Familie“ wurde, um sich so an das Kind nähern zu können. Im offiziellen Trailer zur Serie schwingen ob der aufgesetzten Emotionen des Soziopathen (und vermutlich auch ob der leichten optischen Ähnlichkeit zwischen Jake Lacy und Michael C. Hall) gewisse „DEXTER“-Vibes mit, finde ich.

„Die Brobergs – die sich ihrem Glauben, ihrer Familie und ihrer Gemeinschaft verschrieben haben – waren völlig unvorbereitet auf die ausgeklügelten Taktiken, mit denen ihr Nachbar ihre Schwächen ausnutzte, sie auseinandertrieb und ihre Tochter gegen sie aufbrachte. Dies ist die Geschichte, wie sich ihr Leben dauerhaft veränderte – und wie sie überlebten.“

Irgendwie besitzt so ein auf realen Ereignissen beruhendes Drama, um ein vermeintlich freundlich-fröhliches Setting mit menschlichen Abgründen ein weitaus größeres Schauderpotenzial als übernatürliche Horror-Settings, finde ich. Nick Asntonsca, der bereits mit „Brand New Cherry Flavor“ eine interessante Miniserie gemacht hatte, zeigt sich für die Stoffentwicklung von „A Friend of the Family“ verantwortlich. Im Cast sind einige durchaus bekannte Namen und Gesichter zu sehen, sind neben Hauptdarsteller Jake Lacy („High Fidelity“, „The White Lotus“) unter anderem auch Colin Hanks („Fargo“), Anna Paquin („The Affair“), McKenna Grace („Young Sheldon“) oder auch Joe Chrest („Stranger Things“) dabei.

„A Friend of the Family“ wird ab Freitag, dem 25. November 2022, in Deutschland über Sky Q und WOW abrufbar sein. Zum Auftakt gibt es die ersten drei Folgen zu sehen (interessanter Weise eine weniger als in den USA Anfang Oktober…), danach gibt es wöchentlich eine neue der insgesamt neun Episoden.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #128
Review: "True Detective: Night Country" (Staffel 4)
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
WSMDS-Band: Wer sind The Mighty Winterscheidts?
 
 

  • Sitting around, smoking marijuana, eating Cheetos and masturbating do not constitute ‚plans.‘ Walter White (Breaking Bad)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!