Who drew the dicks?

American Vandal: Trailer zu Netflix neuer „Doku-Serie“

Mini-Spoiler

Autor: - 11.08.17
Neue Serien

AmericanVandal_Trailer-640x373 American Vandal: Trailer zu Netflix neuer "Doku-Serie"

Wenn alle Beweise für sich zu sprechen scheinen und niemand dir glaubt, du von der Schule verwiesen wirst und alle deine Mitschüler gegen dich aussagen, ist die Situation schon ziemlich bescheiden. Genau so geht es Dylan Maxwell, der in seiner Schule dafür bekannt ist, überall „dicks“ an die Wand zu malen. Als eines Tages die Autos des halbes Schulparkplatzes mit demselben Motiv besprüht sind, liegt es nahe, wer dafür verantwortlich ist. Aber so einfach ist es nicht.

Auch wenn American Vandal als Doku-Serie verkauft bzw. angeteasert wird, ist es lediglich der Stil der Serie, der dokumentarisch wirkt. Wahr ist an der Geschichte jedoch nichts. In der Hauptrolle ist YouTuber Jimmy Tatro zu sehen. Die True Crime-Satire umfasst acht 30-minütige Episoden und startet am 15. September auf Netflix.

via: TVLine

Kommentare



DER Serien-Blog

Hier bekommst du Awesomeness serienmäßig. Keine frischen News zur hinterletzten Telenovela, die keinen interessiert sondern Serienkultur zu den besten Serien, die es gibt.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Serienauswahl

I’ve come to believe that ALL life is precious.
Eastman (The Walking Dead)