Für die ganz Harten unter euch

Bewusst spoilern mit Netflix

24.09.14 08:48
TV
Spoilerfrei
Martin
24.09.14

bewusst-spoilern-mit-netflix

Spoiler – der Teufel des Serienfans. Ich will gar nicht erst versuchen, Spoiler mit gesellschaftlichen No-Gos zu vergleichen, ihr wisst selbst ganz genau, wie schlimm es sein kann, wenn man etwas noch nicht gesehen hat und irgendein Volldepp den Spannungsbogen mit Anlauf in die Ecke schmeißt und auch noch darauf rumspringt, bevor er überhaupt erst bei euch zur Aktion kam.

Selbst wir haben dieses Problem schon lange erkannt und unter anderem als Service für euch vor ein paar Tagen die Spoiler-Ampel eingeführt. So könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr einen Beitrag oder eine Review wirklich lesen wollt, denn manchmal kommen auch wir nicht drumherum, ein paar Dinge zu erzählen.

Netflix, kurz vor dem Deutschlandstart in nahezu aller Munde, dreht den Spieß einfach um – statt Angst vor Spoilern zu haben, gibt es nun eine Subdomain, auf der ihr euch ganz bewusst spoilern lassen könnt. Bei welcher Serie oder welchen Film ihr gespoilert werdet, bleibt dem Zufall überlassen, ich hab mich aber mal ganz aufopferungsvoll auf das Spiel eingelassen: funktioniert.

Hier geht es direkt zur Spoiler-Seite.

Bevor ihr also andere spoilert, lasst euch doch einfach selbst spoilern.

2 Kommentare



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.