Zoom Zoom Zoom Zoom

Carpool Karaoke mit Meghan Trainor

Spoilerfrei
Kira
02.02.20

Es gab kürzlich einen kleinen Skandal rund um James Corden und sein „Carpool Karaoke“. Denn es war ein Video aufgetaucht, in dem zu sehen ist, wie James Corden den Wagen nicht selbst fährt, sondern von einem anderen Gefährt gezogen wird. Danach gab es ganz offensichtlich Aufklärungsbedarf und James wollte die Anschuldigungen, ein Lügner zu sein, nicht auf sich sitzen lassen. In einer neuen Folge seiner „Late Late Show“ hat er das Thema also nochmal aufgegriffen und klar gestellt, dass er immer selbst fährt – außer es ist aufgrund von gewissen Umständen wie Dance Breaks und Kostümwechseln nicht sicher. Er geht sogar noch weiter und führt alle Folgen auf, in denen er nicht selbst gefahren ist. Transparenz siegt!

Doch nun zur eigentlichen neuen Folge „Carpool Karaoke“ mit Meghan Trainor, die – by the way – eine der wenigen (fünf) Folgen ist, bei dem James zwischendurch nicht selbst gefahren ist. Es gibt auch ernst zu nehmende Tanzeinlagen. Und einen großartigen neuen Song über den Verkehr. Wenn das mal nicht ein neuer Hit wird.

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.