Fortsetzung der UFA-Serie

Deutschland86 ab Oktober bei Amazon

Mini-Spoiler
Michael
28.07.18

„Deutschland83“ war ein großer Erfolg – zumindest bei den Kritikern und dem internationalen Publikum. In Deutschland konnte die Serie bedauerlicherweise das Publikum nicht überzeugen. Hartnäckig hielten sich Einschätzungen, dass die Serie vor allem deswegen kein Erfolg wurde, weil sie bei RTL lief und dort einfach nicht das richtige Publikum fand. Entsprechend wurde auch von einer Fortsetzung Abstand genommen, bis sich Amazon des Stoffes annahm. Jetzt hat der Streaming-Anbieter einen Termin für die Fortsetzung bekannt gegeben: „Deutschland86“ wird ab dem 19. Oktober 2018 in Deutschland zu sehen sein. RTL hält die Free-TV-Rechte an den zehn Episoden.

„Deutschland86“ nimmt die Geschichte von Martin Rauch (Jonas Nay), seiner Tante Lenora (Maria Schrader) und ihrer Genossen von der HVA drei Jahre nach Deutschland83 wieder auf. Von Moskau aufgegeben und hungrig nach Devisen, zwingt die ostdeutsche Führung ihre Agenten in kapitalistische Experimente in aller Welt, um das sinkende sozialistische Schiff zu retten. 1983 für seine Sünden nach Afrika verbannt, wird Martin nun zurück ins Feld geschickt. Dunkle Geschäfte und eine gefährliche Mission führen ihn nach Südafrika, Angola, Libyen, Paris, West-Berlin, und schließlich zurück in die DDR – wo er eine Entscheidung fällen muss.

Wer sich auf den aktuellen Stand bringen möchte: Amazon hat einen Recap-Trailer veröffentlicht und streamt aktuell exklusiv „Deutschland83“.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.