„Game of Thrones“ – 15 Minuten gelöschte Szenen aus der dritten Staffel

19.02.14 10:06
Game of Thrones
No Rating
Marco
19.02.14

Vermutlich wartet ihr auch schon darauf, dass ihr die DVD-Box der dritten Staffel in euer fein ausgeleuchtetes DVD-Regal schieben könnt (ach nein, BlueRay benutzt man ja jetzt, oder? Hat sich das eigentlich schon durchgesetzt? Und was wurde eigentlich aus HD-DVD?), denn bekanntlich ist ja nur wenig schöner, als eine komplette Sammlung von etwas. Am liebsten mag ich hier eigentlich die Szene, in der Jon Snow spazieren geht. Aber eigentlich sind die mit seinem ersten Treffen mit Manke Ryder, das Gespräch von Tyrion und Pycelle oder das Gespräch von Rob und Edmure auch echt nicht schlecht. Aber so ein Spaziergang, das muss ja auch mal sein. (via)

Ein Kommentar

  • Bei Game of Thrones lege ich tatsächlich Wert auf die Blue-Ray Variante, weil die Bilder derart oppulent sind. Die Serie erinnert ja mehr an den Herrn der Ringe als an klassische TV Serien, dafür sollte dann auch das Setting passen.


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.