Ab April 2021

GODZILLA Singular Point: Teaser-Trailer zur Anime-Serie auf Netflix

Mini-Spoiler
Maik
27.10.20

Nächstes Jahr kommt das vielleicht kultigste Monster der Filmgeschichte zu Netflix. Aber nicht etwa als Film, sondern als Serie! Aber nicht etwa als Real-Verfilmung, sondern als Anime. „GODZILLA Singular Point“ heißt das angekündigte Format, das jetzt mit einem ersten Teaser Einblicke in die Gestaltung schenkt. Ein Mix aus traditioneller Zeichenkunst und moderner Computer-Animation soll geboten werden.

„Nächstes Jahr kehrt der König zurück. Das Charakterdesign der Original-Animeserie ‚GODZILLA Singular Point‘ stammt von Kazue Kato (‚Blue Exorcist‘). Darüber hinaus wurde Godzilla selbst vom legendären Studio-Ghibli-Zeichner Eiji Yamamori neu gestaltet.“

Die erste Staffel von „GODZILLA Singular Point“ soll ab April 2021 über Netflix verfügbar sein. Hier abschließend noch das offizielle Posterformat zur Serie.

Bilder: Netflix

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.