Ein menschliches Findelkind unter Robotern

Eden: Erster Teaser-Trailer zur Netflix-Original-Anime-Serie

Mini-Spoiler
Maik
27.10.20

Diese Nacht hat Netflix so einige Inhalte zu japanischen Anime-Originals rausgehauen, die in naher Zukunft erscheinen sollen. Neben dem bereits heute morgen hier bei uns vorgestellten „GODZILLA Singular Point“ gab es unter anderem auch Neues zu „Eden“ zu sehen. Das vielversprechende Anime-Format hatten wir euch vor ziemlich genau anderthalb Jahren bereits hier vorgestellt. Damals nur mit einem schick aussehenden Plakatmotiv und ein paar Informationen zur Handlung. Jetzt gibt es endlich auch bewegtes Bild zu sehen und was soll ich euch schreiben – es schaut gut aus!

„Tausende von Jahren in der Zukunft gibt es keine Menschen mehr. Die Maschinenmetropole „Eden 3“ wird nur von Robotern bewohnt … davon wird zumindest ausgegangen. Eines Tages entdecken zwei Ernteroboter zufällig ein kleines Menschenmädchen in der Stadt und treffen eine Entscheidung, die alles verändern wird. Für die erste japanische Netflix Original Anime-Serie ‚Eden‘ zeichnen Regisseur Yasuhiro Irie (‚Fullmetal Alchemist‘) und Konzeptdesigner Toshihiro Kawamoto (‚Cowboy Bebop‘) verantwortlich. Ab 2021 gibt es die Serie weltweit exklusiv auf Netflix.“

Beim Anblick dieses Teaser-Trailers nährt sich der Gedanke in mir, die Serie einfach mal im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln anzuschauen. Wobei, dann achtet man immer so sehr auf das Geschriebene und kann sich nicht auf die schönen Animationen und Charakter-Designs konzentrieren. Wobei ich auch sagen muss, dass es nicht der detailreichste Anime aller Zeiten zu sein scheint. Die Bewegungen wirken zwar flüssig und die Charaktere abgerundet, aber alles auch auf solidem Animationsniveau offenkundig künstlich und glattgezogen. Für einen RICHTIG guten Anime (was die Darstellung anbelangt) fehlt mir da etwas die Struktur und das sehr Kleinteilige. Aber ich finde, diese ersten Aufnahmen machen Lust auf mehr und ich werde auf jeden Fall mal reinschauen – alleine schon der Handlung wegen.

Die erste Staffel von „Eden“ soll an noch unbestimmtem Datum im Kalenderjahr 2021 international über Netflix zu sehen sein. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.