Das Halloween-Event auf Sky

Hausen: Trailer zur deutschen Horror-Serie

23.10.20 14:41
Neue Serien
Spoilerfrei
Fabio
23.10.20

Hausen

Pünktlich zum Fest des Grauens kommende Woche, startet auf Sky eine vielversprechende Horror-Serie aus Deutschland namens „Hausen“. Die Spukhaus-Geschichte erzählt vom 15-jährigen Juri, der nach dem Tod seiner Mutter mit seinem Vater in einen heruntergekommenen Plattenbau zieht. Hier hat der Vater eine Anstellung als Hausmeister ergattert. Schon bald stellt sich aber heraus, dass ein dunkles Wesen in den Korridoren haust, das es auf die Seelen der Bewohner abgesehen hat.

„Bleib hier, bis nichts mehr von dir übrig ist.“

Die Hauptrollen in den acht Episoden des Sky Originals sind mit Charly Hübner (bekannt aus „Der Tatortreiniger“), dem jungen Tristan Göbel (aus dem Kinofilm „Tschick“) und Lilith Stangenberg (aus dem Drama „Der Staat gegen Fritz Bauer“) stark besetzt. Gedreht wurde in einem leerstehenden Krankenhaus, das für die Serie zu einem grauenhaften Ort umfunktioniert wurde. Ich mag es ja, wenn man sich auch hierzulande an Genre-Themen versucht. Der Mix aus düsterem Mystery und Drama sieht schon mal gut aus. Was haltet ihr davon?

„Hausen“ startet am 29. Oktober um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic HD und ist auf Sky Ticket abrufbar.

Bilder: Sky

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.