Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Der gefährliche Umgang mit Social Media

„Nudes: Nackt im Netz“: Trailer zur norwegischen Dramaserie

13.07.21 17:02
Neue Serien
Spoilerfrei
Fabio
13.07.21

Nudes - Nackt im Netz

Wer nach der neuen zehnteiligen Miniserie „Nudes: Nackt im Netz“ googelt, dürfte auf etwas andere Suchergebnisse als erwartet stoßen. Auch sonst stelle ich mir die Werbung für die Dramaserie im Internet etwas schwierig vor. Mit #nudes dürfte man jedenfalls nicht die angepeilte Zielgruppe erreichen. Dabei behandelt die norwegische Serie ein brisantes Thema: Die unerwünschte Verbreitung von Nacktbildern und -videos im Netz. Anhand der Einzelschicksale der Jugendlichen Sofia, Viktor und Ada zeigt sie auf, wie gefährlich der Umgang mit sozialen Medien sein kann. Die 16-jährige Sofia wird beim Sex mit ihrem Freund gefilmt, woraufhin das Video an ihrer Schule in Umlauf kommt. Von der 14-jährigen Ada kursiert ein Nacktfoto in einem Forum und der 18-jährige Viktor wird der Verbreitung von Kinderpornographie beschuldigt.

Auf jeden Fall ein wichtiges Thema, das verdeutlicht, dass man so früh wie möglich jungen Menschen den richtigen Umgang mit Medien nahebringen sollte. Die Jugendlichen sind, wie im Trailer zu sehen, allzu oft auf sich alleine gestellt. Und manch einer ist sich der Tragweite seiner Taten nicht immer bewusst. Ich werde mal reinschauen.

„Nudes: Nackt im Netz“ startet am 17. August um 22:50 Uhr im Ersten und ist ab dem 18. August in der ARD Mediathek abrufbar.

Bilder: ARD

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: