Blick hinter die TV-Kulissen

So läuft ein Setumbau bei „Saturday Night Live“ ab

Spoilerfrei
Maik
21.12.19

Es ist Samstagabend. Wo wir früher für ein paar Jahre „RTL Samstag Nacht“ geschaut haben, gibt es in den USA noch immer nach Jahrzehnten der Fernsehunterhaltung das Original zu sehen. „Saturday Night Live“, kurz SNL, weiß noch immer die Massen zu begeistern. Kein Wunder, geben sich da doch Woche für Woche richtige Weltstars die Klinke in die Hand. Und es gibt ordentliche Sketche zu sehen, die zumindest hin und wieder über das Niveau von „Kentucky schreit ficken“ hinaus kommen.

Was für ein Aufwand hinter bzw. mit den Kulissen betrieben wird, wird mit diesem kleinen Video hier ersichtlich, in dem wir einem Set-Umbau beiwohnen können, der während des TV-Intros vonstatten geht. Alles eine Sache von Sekunden!

„A behind-the-scenes look at the unseen two-minute set change that went down during the opening credits to transform SNL’s set from the cold open to Casey Affleck’s monologue stage.“

via: bestofyoutube

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.