Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Spaßige Serientipps

Ähnliche Serien wie „Blockbuster“

Spoilerfrei
20. November 2022, 09:06 Uhr
Spoilerfrei
Fabio
20.11.22

Blockbuster

Ein nostalgisch anmutendes Setting, schrullige Charaktere und eine sich anbahnende Liebesbeziehung. Dies sind die Zutaten der neuen Comedy-Serie „Blockbuster“ von Showrunnerin Vanessa Ramos. Wer neben den derzeit groß angelegten Fantasy-Sagas, wie „Der Herrr der Ringe: Die Ringe der Macht“, eher nach kurzweiliger Zerstreuung sucht, der ist bei „Blockbuster“ genau richtig. Die zehn knapp 30-minütigen Folgen sind schnell durchgeschaut, daher biete ich euch hier ein paar sehenswerte Alternativen, die ihr euch im Anschluss zu Gemüte führen könnt.

Was macht „Blockbuster“ aus?

Die in der letzten Blockbuster-Videothek angesiedelte Komödie erzählt davon wie Inhaber Timmy (gespielt von Randall Park) und seine Angestellten versuchen das vor dem Aus stehende Geschäft mit witzigen Aktionen am Leben zu halten. Hin und wieder fallen Anspielungen und lustige Verweise auf Filme und Serien. Was aber die Comedy-Serie trägt, sind die Figuren und die sind in diesem Fall recht gegensätzlich angelegt, sodass es immer wieder zu Reibereien kommt. Während die junge Kyla mit ihrem Jugendslang für Fragezeichen in den Gesichtern ihrer Kolleg:innen sorgt, ist die ältere Kollegin Connie auf der Suche nach einer Freundin, mit der sie ihre geliebte Telenovela schauen kann. Timmys Vermieter und Freund Percy sorgt ebenfalls für jede Menge Ärger und der Träumer Carlos strebt eine Karriere als Regisseur an und krempelt auch schon mal die Regale um. Und dann ist noch Eliza, die Timmy den Kopf verdreht und die für emotionale Momente sorgt.

Serien die ähnlich sind…

„Superstore“

Bei „Superstore“ hat Stoffentwicklerin Vanessa Ramos bereits als Drehbuchautorin mitgewirkt. Die in einem Supermarkt verortete Serie ähnelt in Puncto Stimmung und Ausrichtung „Blockbuster“ sehr. Hier ist es der Studienabbrecher Jonah, der beim Einzelhändler namens „Cloud 9“ eine Anstellung findet und sich in seine Vorgesetzte Amy verguckt. Über sechs Staffeln hinweg lernt man die Eigenheiten der Charaktere kennen und lieben. Ob der schusselige Filialleiter Glenn, die taffe Sicherheitsleiterin Dina oder aber auch der coole Garrett – hier gleicht keine Figur der anderen. Und auch wenn bei 112 Episoden sich die Handlung mal im Kreis bewegt, sorgt sie doch durchweg für gute Laune.

Superstore

„Superstore“ ist derzeit auf Netflix und Sky/WOW abrufbar.

„Die Discounter“

Ein ähnliches Arbeitsumfeld bietet die deutsche Impro-Comedy „Die Discounter“, die gerade mit einer zweiten Staffel an den Start ging. Hier durchleben die Mitarbeiter:innen des Hamburger Supermarkts Kolinski den täglichen Wahnsinn im Einzelhandel. Filialleiter Thorsten (Marc Hosemann) versucht gemeinsam mit dem unbeholfenen Sicherheitschef Jonas (Merlin Sandmeyer) die Truppe zusammenzuhalten. Gerade die ausufernden Albernheiten unter den Kolleg:innen sorgen für einige derbe Lacher mit Fremdschämfaktor. Bei dieser Serie im Mockumentary-Stil wirken Christian Ulmen und Carsten Kelber als Produzenten mit.

Die Discounter

„Die Discounter“ ist bei Amazon Prime Video verfügbar.

„The Bear: King of the Kitchen“

Beim Geheimtipp „The Bear: King of the Kitchen“ kann ein authentischer Blick in die Küche eines heruntergekommenen Sandwich-Ladens geworfen werden. Nach dem Selbstmord seines Bruders (Jon Bernthal) versucht der Spitzenkoch Carmy (Jeremy Allan White) den Familienbetrieb zu retten und wieder auf Vordermann zu bringen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn das Geld ist knapp und die Lage ist auch nicht gerade von Vorteil. Trotzdem schafft es Carmy in der kurzweiligen und zutiefst emotionalen Dramaserie seine Mitarbeiter:innen zu inspirieren. Serienschöpfer Christopher Storer hat sich für seine achteilige Serie diverse Köche als Berater ans Set geholt und den Cast einem kulinarischen Training unterzogen. Eine zweite Staffel wurde bereits bestätigt.

The Bear: King of the Kitchen

„The Bear: King of the Kitchen“ ist bei Disney+ verfügbar.

„Community“

Eine Gruppe von willkürlich zusammengepferchten Personen und einige popkulturelle Referenzen bietet auch die charmante Comedy-Serie „Community“. Im Fokus steht der ehemalige Anwalt Jeff Winger (Joel McHale), der am Community College seinen Abschluss nachholen muss. Um Zeit mit seiner Kommilitonin Britta (Gillian Jacobs) zu verbringen, gründet er eine Spanisch-Lerngruppe, zu der sich die beiden Nerds Troy (Donald Glover) und Abed (Danny Pudi), sowie Shirley (Yvette Nicole Brown), Annie (Alison Brie) und Pierce (Chevy Chase) dazugesellen. Natürlich vertreiben sie sich die Zeit nicht nur mit Vokabeln, sondern auch mit allerlei Albernheiten wie Paintball-Spielen und Kissenschlachten. Nachdem es 2015 nach 6 Staffeln zu einem Abschluss kam, soll es demnächst ein Wiedersehen mit dem Original-Cast geben. Serienschöpfer Dan Harmon realisiert nämlich derzeit einen Film zur Serie.

Community

„Community“ steht bei Netflix zum Abruf bereit.

„The Last Blockbuster“

Wer Interesse am Aufstieg und Fall der Videotheken-Kette „Blockbuster“ hat, dem sei zur Dokumentation „The Last Blockbuster“ geraten. Sie beleuchtet die Anfänge des Videoverleihs in den frühen 1990ern, das Erfolgsrezept und schließlich den Zusammenbruch des Unternehmens. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem real existierenden letzten Store in Bend, Oregon. Neben der Geschäftsführerin des Ladens, kommen auch viele Prominente zu Wort, darunter Kevin Smith, Adam Brody, Paul Scheer und Brian Posehn.

The Last Blockbuster

„The Last Blockbuster“ kann bei Amazon Video im kostenpflichtigen Stream geliehen werden.

Neben den aufgeführten Empfehlungen gibt es natürlich noch viele weitere Sitcoms und Komödien, die an einem Ort oder Arbeitsplatz spielen. Habt ihr noch weitere Tipps?

Bilder: Netflix | Amazon Prime Video | NBC | FX | Disney

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Detective Grace: Alle Infos zur britischen Krimiserie bei ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #113
Weihnachtsmann & Co. KG: Super RTL nimmt Klassiker 2022 wieder ins Programm
Weihnachtsfolgen in „King of Queens“ (sAWEntskalender 2020 – Tür 2)
Netflix: Neue Serien(staffeln) und Filme im Dezember 2022
 
 

  • My dear. A lack of compassion can be as vulgar as an excess of tears. Violet (Downton Abbey)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!