Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

Erster Teaser

Ted: TV-Serie als Prequel zur Filmreihe bei Peacock

Spoilerfrei
17. November 2023, 09:28 Uhr
Spoilerfrei
Maik
17.11.23

ted-tv-serie-teaser

Oha, der nicht ganz so süße Teddy Ted is back, aber nicht etwa mit einem dritten Film, sondern mit einer Serie! Nach dem Film-Hit „Ted“ im Jahr 2012 sowie der Fortsetzung „Ted 2“ 2015 wird bereits Anfang 2024 die Vorgeschichte erzählt werden. Auch dieses Mal ist Seth MacFarlane hauptverantwortlich für den Inhalt und verleiht Ted seine Stimme. Ein erster Teaser führt uns zurück in die 90er, zu einem hoffnungsfrohen Mini-Ted:

„In this comedic prequel event series to the Ted films, it’s 1993, and Ted the bear’s (Seth MacFarlane) moment of fame has passed. He’s now living back home in Framingham, Massachusetts with his best friend, 16-year-old John Bennett (Max Burkholder), along with John’s parents, Matty and Susan (Scott Grimes and Alanna Ubach) and cousin Blaire (Giorgia Whigham). Ted may be a lousy influence on John, but at the end of the day, he’s a loyal pal who’s always willing to go out on a limb for friendship.“

Der typische „Ted“-Humor dürfte recht problemlos vom Filmformat auf eine serielle Erzählweise adaptiert werden können, denke ich. Zumal Seth MacFarlane mit animierten Formaten wie „Family Guy“ oder „American Dad“ bereits massig Erfahrung mit Comedyserien hat sammeln können. Wir werden in der „Ted“-Serie nicht nur MacFarlanes Stimme hören, sondern auch Alanna Ubach („Euphoria“, „Girlfriends‘ Guide to Divorce“), Scott Grimes („The Orville“), Giorgia Whigham („Marvel’s The Punisher“) oder auch Max Burkholder („Parenthood“) sehen können.

Die „Ted“-Serie (irgendwie kann ich mich nicht mit der stilisierten Schreibweise „ted“ anfreunden…) wird am 11. Januar 2024 in den USA auf der Streamingplattform Peacock anlaufen. Wie so oft bei einer entsprechenden Startdatum-Zeile muss ich an dieser Stelle ergänzen, dass noch absolut unklar ist, wann und wo die Serie hierzulande anlaufen wird. Bei diesem Franchise-Namen dürfte es aber zumindest gesichert sein, dass wir relativ zeitnah eine reguläre Möglichkeit erhalten werden.

via: @DiscussingFilm

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG