Neuer Showrunner, neues Konzept - im neuem Jahr

The Muppets: Zurück auf Anfang?

07.11.15 12:27
The Muppets
Spoilerfrei
Tobias
07.11.15

MuppetsRunner

Mit dieser Muppet Meldung der Woche hätte ich jetzt nicht gerechnet auch wenn ich selber eher unzufrieden mit der bisherigen Staffel bin. Aber das soll ja nichts heißen. Aber auch ABC scheint unzufrieden mit der aktuellen Ausrichtung der Serie, so wurde nun bekannt, dass sich das Team hinter den Kulissen der Serie ändern wird, um der Serie einen Neustart zu gönnen.

Ok, kein richtiger Neustart, eher eine Neuausrichtung. Die bereits gedrehten Episoden bis #10 werden noch normal ausgestrahlt, dann gehts ab in eine längere Winterpause um dann zur Midseason für die letzten sechs Episoden wieder auf die Mattscheiben zurückzukehren. Mit einer neuen Showrunnerin und der spannenden Frage „Was wird sich ändern?“.

Hierzu gibt es natürlich noch keinerlei Äußerungen. Kehrt man zum ursprünglichen Varietétheaterformat zurück? Oder behält man die Late Night Show und die Form einer Mockumentary? Es wird also noch mal spannend, etwas, was ich im Bezug auf „The Muppets“ nicht mehr erwartet hätte.

Ich würde mir wünschen, wenn man die Besonderheiten der Muppets wieder mehr in den Mittelpunkt stellen würde. Mehr Anarchie hinter der Bühne. Mehr Gags unter den Muppets. Mehr Waldorf & Statler. Wieder ein paar interne, wiederkehrende Situationen wie früher „Schweine im Weltall“ oder die „Muppets Blitz Nachrichten“. Aber kein 100%iges zurück in die 70iger. Das würde heute wahrscheinlich auch nicht mehr funktionieren. Daher würde ich mir eine Neuausrichtung auf der Basis der Late Night wünschen aber hinter der Bühne mehr „the real Muppets“.

Wie sollte aus Eurer Sicht die Neuausrichtung der Muppets aussehen?

Foto: Muppets Wiki

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.