Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Leo Tolstois Roman wird erneut als Serie umgesetzt

War and Peace: Die ersten Bilder zur neuen BBC Serie

Spoilerfrei
Tobias
15.08.15

Lily James as Natasha in BBC one's adaptation of War and Peace

Neben „The Last Kingdom“ steht „War and Peace“ ganz weit oben auf meiner Liste neuer Serien in diesem Herbst. Der vierteilige Roman „Krieg und Frieden“ von Leo Tolstoi ist wohl nicht nur Tolstois bekanntester Roman sondern zugleich auch Weltliteratur. Aber sind wir doch mal ehrlich, wer hat schon die Zeit derartige „Schinken“ zu lesen. Gut, dass es daher Verfilmungen und Serienadaptionen derartiger Stoffe gibt.

Und Leo Tolstois Werk wurde schon unzählige Male verfilmt, auf die Bühne gebracht, als Hörspiel umgesetzt oder als Oper aufgeführt. Auch die BBC hatte bereits 1972 die Handlung in einer 20ig teiligen Serie auf den Bildschirm gebracht. Damals sogar mit dem jungen Anthony Hopkins in einer Rolle.

Lily James as Natasha Rostova in BBC one's adaptation of War and Peace

Lily James spielt Natasha Rostova

Nun findet BBC ist es an der Zeit, die Geschichte in einer neuen Version als sechsteilige Serie ins Programm zu nehmen. Wohl ohne Anthony Hopkins. Dafür mit Lily James in der Hauptrolle der Natasha Rostova. Dies wäre dann nach der Rolle der Lady Rose (Downton Abbey) die zweite größere Hauptrolle der jungen Schauspielerin. Zudem werden wir noch James Norton (Happy Valley) als auch Paul Dano (Sopranos) in wichtigen Rollen erleben.

James Norton spielt Prinz Andrei Bolkonsky

Vor ein paar Tagen wurden die ersten Szenebilder veröffentlicht, einen Trailer halten sie noch zurück. Sie haben ja noch etwas Zeit, ich vermute nämlich, dass die BBC die Serie Ende November ausstrahlen wird, um für die kommende Weihnachtszeit ein kleines Highlight im Programm zu haben.

Paul Dano as Pierre Bezukhov in BBC one's adaptation of War and Peace

Paul Dano spielt Pierre Bezukhov

Einen sicheren Zuschauer haben sie auf alle Fälle.

Fotos: BBC

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: