Ab 15. März auf Netflix

Arrested Development: Trailer zum 2. Teil von Staffel 5

Mini-Spoiler
Maik
05.03.19

Der Irrsinn geht weiter – bereits übernächste Woche. Denn ab 15. März wird es die zweite Hälfte der fünften Staffel „Arrested Development“ auf Netflix zu sehen geben. Mittlerweile kann ich etwas mehr mitreden, war ich beim letztjährigen Trailer zum ersten Part noch in Staffel 2, habe ich es danach immerhin bis zum Beginn der „Fateful Consequences“-Staffel 2018 geschafft, aber darin nicht wirklich weit. Für Fans der Serie wird es aber direkt mal acht neue Episoden zu sehen geben, die dem Trailer nach zu urteilen nicht weniger durchgeknallt sind, als die vorherigen. *Voices up!*

„One Murder. No Masterminds. Arrested Development returns March 15 only on Netflix.“

via: uncrate

2 Kommentare

  • Ach ja, es gab ja eine fünfte Staffel. Irgendwie hat die niemanden mehr interessiert und ich glaube nicht, dass man da nur die Sache mit Jeffrey Tambor dafür verantwortlich machen kann.

    • Ich habe wie geschrieben schon nicht mehr geschafft, bei Staffel 4 groß weiter zu sehen, weil mich der Stilwechsel irgendwie nicht ganz abgeholt hat. Der ganz große Hype konnte mit dem Revival wohl nicht entfacht werden.


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.