Was man zum Start wissen muss / Review

Awkward: Staffel 5 gestartet

01.09.15 11:38
ReviewSerien
SPOILER !!
Kira
01.09.15

Awkward_Titel

Awkward ist eine im wahrsten Sinne des Wortes „merkwürdige“ Comedy-Drama-Serie, die seit 2011 auf MTV zu sehen ist. In rund 20 Minuten erzählen die einzelnen Episoden vom High School-Leben der anfangs 15-jährigen Hauptdarstellerin Jenna Hamilton (Ashley Rickards) – mit allem, was das Teenie-Herz begehrt: Liebe, Freundschaft, Parties, Streit und die Frage nach dem Sinn des Lebens. Die Serie bietet nette Unterhaltung – nicht nur für Teenager, sondern auch für die, die vom wahren Ernst des Lebens mal kurz abschalten wollen und sich einfach ein paar Minuten den normalen und teilweise ziemlich außergewöhnlichen Problemen Heranwachsender hingeben wollen.

Nach vier Staffeln ist nun gestern in den USA auf MTV die fünfte und, wie Cinema Blend bereits vor einiger Zeit ankündigte, letzte Staffel von Awkward gestartet.

Rückblick

Staffel 1
Jenna ist eine Außenseiterin. Eigentlich stört sie das nicht großartig, zwei Freundinnen schwirren um sie herum, von denen sie sogar eher genervt als unterhalten zu sein scheint. Nur für das Liebesleben ist die ausbleibende Aufmerksamkeit von männlichen Schulkameraden von Nachteil. Obwohl sie in einem Ferienlager ihre Jungfäulichkeit an den beliebtesten Jungen der Schule, Matty McKibben, verliert, steigert auch das in keinster Weise ihr „Ansehen“, denn dieser will die „Affäre“ vor seinen Freunden und sowieso allen geheim halten. Trost findet Jenna einzig und allein in ihrem Blog, den sie hauptsächlich für sich selbst schreibt, wie eine Art Tagebuch. Nachdem sie allerdings in der Dusche ausrutscht und sich den Arm bricht, wird in der Schule das Gerücht verbreitet, sie hätte Selbstmord begehen wollen. Auch ihre Eltern sind von dieser Tatsache überzeugt. Während Jenna also erstmal alles daran setzt, das Gerücht aus der Welt zu räumen, ist sie gleichzeitig von der Aufmerksamkeit um ihre Person amüsiert. Und schon klappt es auch mit den Jungs.

Staffel 2
Jenna ist mit Jake, Mattys bestem Freund, zusammen. Der weiß allerdings nichts von der früheren Affäre zwischen Matty und Jenna. Dazu kommt, dass Matty nun auch immer noch Gefühle für Jenna hat. Und dann erfährt Jake alles und trennt sich von ihr. Es entfacht ein Streit zwischen Matty und Jake. Jenna ist zwischen beiden hin und her gerissen. Die Jungs vertragen sich und stellen Jenna vor die Wahl: Jake oder Matty. Die Antwort ist allen von Beginn an klar: Matty.

Staffel 3
Jennas beste Freundin Tamara ist nun mit Jake zusammen. Jenna denkt unterdessen, sie sei von Matty schwanger. Negativ. Matty hat einen riesigen Streit mit seinen Eltern und zieht vorübergehend bei Jenna ein. Dass das eine ziemlich harte Probe für eine junge Liebe ist, wird schnell deutlich. Jenna beginnt eine Affäre mit einem Mitschüler. Dadurch zerstört sie nicht nur ihre Beziehung zu Matty, sondern auch zu ihren Freunden.

Staffel 4
Jenna ist im letzten High School-Jahr und damit auch auf der Suche nach dem passenden College. Tamara und Jake trennen sich. Jenna hat wieder was mit Matty. Da sie aber mehr will als nur eine körperliche Beziehung zu ihm, beginnt er eine Affäre mit der neuen Schülerin Eva. Jenna lernt den Studenten Luke kennen und schlittert damit direkt in die nächste Beziehung. Erst versucht sie Eva mit Matty zu verkuppeln, als jedoch immer mehr Ungereimtheiten um Evas Person hochkochen, will sie ihn dann doch vor ihr warnen. Luke wird das zu viel, sodass er mit Jenna Schluss macht. Matty durchschaut Evas falsches Spiel irgendwann und erpresst sie, aus seinem Leben zu verschwinden.

Jenna und Matty sind wieder einmal „nur“ Freunde. Matty kommt mit Gabby zusammen. Jenna freundet sich mit der Zeit mit ihr an. Es kommt zum Kuss zwischen Matty und Jenna und damit zu Schuldgefühlen. Die Beziehung zwischen Gabby und Matty soll neu aufblühen, als Gabby jedoch vom Kuss zwischen den beiden erfährt, landet sie mit Jake im Bett. Passendes Timing, denn auch Matty merkt nun, dass er mehr für Jenna empfindet als nur Freundschaft. Jennas Mutter weist ihn jedoch vorzeitig ab, denn er habe seine Chancen bei Jenna oft genug nicht genutzt.

Wie es in Staffel 5 weitergeht, lässt der Trailer erahnen:

Auf Seite 2 findet ihr das Review zur aktuellen Folge der fünften Staffel.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:
1 2
Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 4,86 (7)

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.