Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Werbung in Serienumfeldern

Bei Big Bang ist der TV-Spot am teuersten

Not yet rated
17. Oktober 2013, 11:50 Uhr
No Rating
Maik
17.10.13

Big-Bang-Theory-8

Durch meinen Job bin ich etwas werbegestört. Das endet darin, dass ich mir Beiträge anschaue, in denen es um die TV-Spotpreise in Serienumfeldern des amerikanischen Fernsehens geht. Aber so wisst ihr nun wenigstens, wo es so richtig teuer ist.

Adweek hat die Aufstellung gemacht. Ein handelsüblicher 30-Sekünder kostet innerhalb einer Folge von The Big Bang Theory satte 326.260 Dollar. Auch eine Umrechnung in Euro macht die Zahl kaum kleiner, auch 241.000 € klingen nach einer Menge Geld für 30 Sekunden geteilte Aufmerksamkeit. Ist aber alles relativ, denn teils über 19 Millionen Zuschauer schalten bei Sheldon & Co. ein – das wäre jeder vierte Deutsche.

Weitere Werte im Vergleich:

NBC’s The Voice ($264,575)
ABC’s Modern Family ($257,435)
Fox’s The Simpsons ($256,963)

Dazu hier noch die Preise für einige der neu angelaufenen Serien. Kurioserweise ist dabei The Crazy Ones die teuerste neue Comedy – passend, geht es darin doch um die Werbebranche.

CBS
The Crazy Ones ($175,200) — the highest rate for any new comedy.
The Millers ($122,390)
Mom ($138,575)
Hostages ($134,420)

ABC
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. ($169,730)
The Goldbergs ($93,200)
Trophy Wife ($91,175)

NBC
The Blacklist ($198,667)
The Michael J. Fox show ($110,050)
Ironside ($71,500)
Welcome to the Family ($62,370)

FOX
Sleepy Hollow ($139,120)
Dads ($120,100)
Brooklyn Nine-Nine ($96,225)

tt-unit-sales-02c-2013

via: W&V

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #128
"Final Space": Offizielles Ende der Geschichte als Graphic Novel im Jahr 2024
 
 

  • Evil beware. We have waffles. Raven (Teen Titans)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!