Lessons from the Screenplay

Breaking Bad: Analyse der Pilotfolge

SPOILER !!
Kira
07.04.17

Wenn jemand sich die Mühe macht und eine Art Videoessay zu Serien (und Filmen) schafft, finde ich das so schon immer ziemlich gut. Aber wenn der Analyse- bzw. Betrachtungsgegenstand dann auch noch meine all-time-favourite-Serie Breaking Bad ist, verdoppelt sich die Euphorie gleich automatisch.

Michael Tucker von Lessons from the Screenplay hat es sich zur Aufgabe gemacht, Skripte zu analysieren und zu untersuchen, warum die Macher von Filmen und Serien bestimmte Techniken einsetzen, um uns als Zuschauer zu begeistern und bestimmte Emotionen bei uns hervorzurufen. Damit vermittelt er oft ein tieferes Verständnis des Entstehungsprozesses. So hat er vor Kurzem den Breaking Bad-Piloten auseinander genommen, nicht nur, um die grundsätzliche Struktur eines Piloten zu beleuchten, sondern auch und vor allem, um zu zeigen, wie es eigentlich möglich ist, dass wir mit Walter mitfiebern und wie das Konzept der ständigen Transformation in dieser Serie besonders gut aufgeht. Sehr schön: Das Video ist zudem mit kurzen Interview-Ausschnitten mit Showrunner Vince Gilligan gespickt. Gute Unterhaltung. Cut to:

„This video looks at how the structure of the pilot episode sets up everything the audience needs to know about the series.“

via: The Awesomer

Kommentiere



    Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.