"Thank you to all the people I don't know!"

Der „Game of Thrones“-Cast verabschiedet sich

Spoilerfrei
Maik
21.05.19

Ob man die letzte Folge oder finale Staffel von „Game of Thrones“ nun gut oder schlecht fand, die Serie dürfte für viele Menschen über Jahre hinweg ein treuer Begleiter und Stück des popkulturellen Lebens gewesen sein. Da fällt es schon mal schwer, Abschied zu nehmen. Und auch wenn der von einigen Figuren vielleicht nicht ganz wie erhofft ausgefallen ist, sagen in diesem Video wenigstens ein paar der Darsteller kurz „Tschö!“ und geben einen kleinen Einblick in ihre Gefühlswelt.

„Everything has an end, even #GameofThrones. Thank you to all in the realm.“

Vermutlich wird noch mehr dieser Art in der offiziellen „Game of Thrones“-Dokumentation „The Last Watch“ zu sehen sein, die zu Montag auf HBO laufen wird. Hier dazu der offizielle Trailer:

„From director Jeanie Finlay, a farewell to Westeros with the people who built the realm.
The Last Watch, a two-hour documentary, premieres May 26 on HBO.“

Und wer noch mehr Cast-Gerede sehen und hören möchte: hier erinnert sich der Cast an erinnernswerte Momente der Serie, hier blicken die Stars auf acht Staffeln „Game of Thrones“ zurück. Hach, das wird eine schwere Zeit, wenn erst mal ein paar Wochen ins Land gezogen sind…

Ein Kommentar

  • Game of Thrones,ich hätte nie gedacht, dass ich so eine Serie mal schaue. Zuerst nur auf Drängen unserer Kinder, waren mein Mann und ich nach kurzer Zeit echte Fans. Schade, dass die Serie, die wir so gerne schauten, nun zu Ende ist. Top!!!



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.