Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Don Hertzfeldt zeigt sein Können

Der Mega Brain Fuck: Simpsons S26E01 Couch Gag

Spoilerfrei
29. September 2014, 21:33 Uhr
Spoilerfrei
Jonas
29.09.14

Ursprünglich lautete der Titel zu diesem Artikel „Der beste Simpsons Couch Gag aller Zeiten“, aber ich in letzter Sekunde habe ich ihn zu „Mega Brain Fuck“ umgeändert, denn das trifft es besser:
Eigentlich wollte ich nur die erste Episode zur neuen Simpsons Staffel schauen, denn darin soll etwas ‚Besonderes‘ passieren, dazu im unteren Teil mehr. Dann aber meine Verblüffung, der Couch Gag hat mich umgehauen. Fast 2 Minuten extreme Abgedrehtheit. Ich vermag nicht mal annähernd zu beschreiben, was ich dort gesehen habe, glücklicherweise gibt es dazu bereits ein Youtube Video:

The Simpsons | Travel Into The Future Couch Gag

Hinter diesem – meiner Meinung nach extrem genialen – Couch Gag steckt Don Hertzfeldt. Das erste Video von ihm habe ich irgendwann 2002 oder 2003 gesehen, es heißt Billys Ballon. Einen großen kommerziellen Erfolg hatte Don mit dieser abstrakten Kunst bis zu eben diesem Couch Gag meines Wissens nach nicht. Der Titel „Rejected Toons“, unter diesem Absatz nach Billys Ballon zu finden, kommt nicht von ungefähr. Don ist alles andere als angepasst oder massenkompatibel. Mehrfach wurde er von großen Networks abgelehnt und hat seine Nieschen-Berühmtheit Filmfestivals oder dem Internet zu verdanken. Dass Don jetzt das Intro für die Simpsons machen durfte, freut mich sehr, auch wenn ich mich echt frage, wie dieser Gag durch die FOX Kontrolle gerutscht ist.

Don Hertzfeldt: Billys Ballon

Don Hertzfeldt: Rejected Toons

S26E01: Clown in the Dumps

Genug vom Couch Gag, abschließend noch zwei Sätze zur eigentlichen Folge. Wie ich bereits erwähnte, sollte etwas Besonderes in der Folge passieren:

Es hieß ein Charakter wird sterben und genau das ist auch passiert. Jedoch war dies weniger aufregend, denn kein Hauptcharakter musste dran glauben, sondern „lediglich“ Krustys Vater.

Der Aufreger, im Spoiler versteckt, hält sich meiner Meinung nach stark in Grenzen. Abseits dessen ist es eine ganz normale Simpsons Folge. Es dreht sich primär um Krusty, der – mal wieder – eine Schaffenskrise hat. Wer sich jetzt denkt, „gabs das nicht schonmal?“, ja, sogar mehrfach. Insofern etwas schade, aber was soll man sich in Staffel 26 auch noch neues einfallen lassen, außerdem ist die Folge nicht schlecht. Ohne ins Detail zu gehen, es ist eine ganz übliche Geschichte mit mehr oder minder ausgeprägtem Happy End. Durch den Couch Gag verdient die Folge aber einen Bonus-Stern, deshalb vergebe ich vier von fünf.

 

Deine Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 3,00 (2)

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Serienbilderparade #130
Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
"Signora Volpe" - Alle Infos zur britischen Krimi-Serie in ZDF und ZDFmediathek
In der Netflix-Serie "Goodbye Earth" stürzt ein Asteroid auf die Erde
 
 

  • Bear with, bear with… Tilly (Miranda)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!