Bibo trifft Beastie Boys

Die Sesamstraße singt „Sabotage“

06.07.17 11:34
Musik
Spoilerfrei
Maik
06.07.17

In letzter Zeit hatten wir einige dieser „Kinderserien machen Rap“-Videos im Kleinkram, aber dieser Edit hier ist einfach viel zu gut, der muss „groß“ bespielt werden! Der kommt ja auch von Mylo the Cat aka Adam Schleichkorn aka isthishowyougoviral, der nicht nur etliche Aliase hat, sondern auch bereits mit Muppets-Covern zu überzeugen wusste. Aufdrehen, abgehen!

„About 3 years ago, I spent a Sunday editing a video of the Muppets rapping “So What’Cha Want”, which ended up being a total game-changer for me. The original “Sabotage” music video is without a doubt, one of the greatest of all time, so I knew I couldn’t do a regular old lip sync video, I had to bring it! RIP MCA.“

via: nerdcore

2 Kommentare

  • Die Ausschnitte stammen alle aus dem Film „Bibos abenteuerlich Flucht“. Den habe ich seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen, aber ich erinnere mich noch daran, wie angepisst ich war, dass die Figuren alle andere Synchronstimmen als in der Sesamstraße und in einigen Fällen sogar andere Namen hatten (Grobi wurde z.B. mit seinem Originalnamen „Grover“ angesprochen.). Das wäre doch mal ein Kandidat für eine Neusynchro! Gibts den überhaupt auf DVD? Hätte ich mal wieder Bock drauf. Den Ausschnitten nach zu urteilen gibt es dort so einige Gags, die ich damals nicht kapiert habe.



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.