GoT-Doku, Singsang und ganz viel Drama

Durch die Woche mit… Kira (22/19)

Spoilerfrei
Kira
27.05.19

Wieder einmal steht uns eine Woche mit Feiertag bevor – und für einige schließt sich vielleicht noch ein Brückentag und damit ein ordentlich langes Wochenende an. Grund genug, schon einmal einen Blick darauf zu werfen, mit welcher Unterhaltung wir die freien, aber natürlich auch die arbeitsreichen Tage füllen können. Meine ganz persönliche Woche besteht aus einem Mix aus Doku, Musik und Mini-Seriendrama.

Montag, 27.05.2019

„Game of Thrones“ ist vorbei, es wird nie nie wieder neue Folgen der Erfolgsserie geben, so langsam legt sich der Zorn der Fans, die enttäuscht waren und das zufriedene Gefühl derjenigen, die das Ende genossen haben. Doch bevor wir uns so richtig von dem Epos lösen, können wir heute noch einmal einen Blick in die Doku zur achten Staffel werfen. „The Last Watch“ läuft um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic – und ist vorher schon über Sky Go und Sky Ticket abrufbar. Obwohl auch ich von der achten Staffel insgesamt etwas mehr erwartet habe, freue ich mich auf die Doku. Denn egal wie die persönliche Meinung zum Finale der Serie ausfallen mag, die Doku wird noch einmal den enormen Aufwand von Cast und Crew bei der Arbeit an dieser Staffel und Serie verdeutlichen. Und das ist meiner Meinung nach auf jeden Fall ein großes Lob wert.

Dienstag, 28.05.2019

Bisher ist das VOX-Tauschkonzert „Sing meinen Song“ in der aktuellen sechsten Staffel in diesem Jahr total an mir vorbei gegangen. Dabei habe ich das Format in den vergangenen Jahren wirklich immer sehr gern gesehen. Songs, die man schon ewig nicht mehr gehört hat, neu interpretiert von Musikern, von denen man manche vielleicht sogar nie ganz als solche ernst genommen hat, dazu eine ordentliche Prise Emotion und eine unvergleichliche südafrikanische Atmosphäre. Tolle Unterhaltung, der ich mich nun aber endlich mal widmen möchte.

Mittwoch, 29.05.2019

Mittwoch ist der Tag vor’m Feiertag – das bedeutet: lange aufbleiben! Wohooo! Wahrscheinlich werde ich gegen 22:05 Uhr auf dem Sofa einschlafen und den Abend damit verpennen. Für den Fall, dass das nicht passiert, plane ich, endlich mal mit „Black Mirror“ ein bisschen voranzukommen. Jetzt, wo die fünfte Staffel so kurz bevor steht, gerate ich ein wenig in Zugzwang.

Donnerstag, 30.05.2019

Ich hoffe, die meisten von euch können diesen Feiertag als freien Tag genießen – ob Vater oder nicht. Ich werde heute viel Kleinkram erledigen und zahlreiche Sofa-Pausen einlegen. Dabei gönn ich mir die ein oder andere weitere Folge „The Affair“ und vielleicht starte ich auch mal mit was ganz Neuem. Oh, da fällt mir ein: Ich hab auch immer noch nicht die Hunde-Doku gesehen…

Freitag, 31.05.2019, und das Wochenende

Am Freitag startet auf Netflix eine neue, sehr spannend aussehende Mini-Serie: „When they see us“ basiert auf wahren Begebenheiten und handelt von den „Central Park Five“, fünf schwarzen Teenagern, die eines Verbrechens beschuldigt werden, das sie nicht begangen haben. Hier können wir sicherlich mit vielen Emotionen rechnen. Es gibt nur vier Folgen – das könnten wir am Wochenende doch locker schaffen.

Wie auch immer ihr eure Woche gestaltet – macht’s euch schön und lasst es euch gut gehen!

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.