Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

First Look

Eine Frage der Chemie: Teaser & Infos zur Apple-Serie mit Brie Larson

Mini-Spoiler
21. April 2023, 20:24 Uhr
Mini-Spoiler
Maik
21.04.23

Eine-Frage-der-Chemie-apple-tv-plus-serie-teaser

Der erste Teaser zum neuen Apple Original „Eine Frage der Chemie“ (Originaltitel: „Lessons in Chemistry“) ist da. Dass die Dramaserie auf einer Romanvorlage basiert, wird erstaunlich prominent darin betont. Grundlage der Geschichte ist der Bestseller von Bonnie Garmus (Partnerlink), einer US-amerikanischen Autorin, die eine bewegte Geschichte aufzuweisen hat. Die 1957 geborene Garmus wollte schon immer Autorin werden, hat es aber letztlich ins Texterei-Business verschlagen. Nach Umzügen nach Zürich und London ging es dort in einen Schreibkurs der Agentur Curtis Brown, wo sie einen wichtigen Agentur-Kontakt herstellen konnte, der „Eine Frage der Chemie“ im Rahmen der digitalen Frankfurter Buchmesse 2020 präsentierte, was zu 16 Verlagsangeboten geführt hat. 2022 – im Alter von 65 Jahren – hat Garmus ihr Erstlingswerk veröffentlicht, das zum Bestseller wurde. Und ein Jahr später folgt auch schon die Serien-Adaption mit einer Oscar-Preisträgerin in der Hauptrolle. Da sag noch wer, Träume könnten nicht auch noch spät im Leben wahr werden!

„‚Eine Frage der Chemie‘ erzählt die Geschichte von Elizabeth Zott (Brie Larson), die in den frühen 1950er Jahren Wissenschaftlerin werden will. Doch die patriarchale Gesellschaft zwingt sie dazu, ihren Traum auf Eis zu legen. Als Elizabeth aus dem Forschungsinstitut entlassen wird, nimmt sie einen Job als Moderatorin einer Fernsehkochshow an und beginnt, einer ganzen Nation von unbeachteten Hausfrauen – sowie Männern, die plötzlich zuhören – viel mehr als nur Rezepte beizubringen.“

An der Seite von Brie Larson („Captain Marvel“) werden dem Cast auch Lewis Pullman („Outer Range“), Aja Naomi King („How to Get Away with Murder“), Stephanie Koenig („Swedish Dicks“), Kevin Sussman („The Big Bang Theory“) oder auch Patrick Walker („Atlanta Medical“) angehören. Showrunner ist Lee Eisenberg, der an der US-Version von „The Office“ beteiligt sowie unter anderem die Serie „WeCrashed“ geleitet hatte.

Noch ist leider unklar, wann genau die Serien-Adaption zu „Eine Frage der Chemie“ starten wird. Aktuell ist laut AppleTV+ ein Start im „Herbst 2023“ geplant. Wir werden euch auf dem Laufenden halten!

Auch AWESOME:

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG