Unterhaltsames Experiment

Game of Thrones-Darsteller als Frauen

Spoilerfrei
Maik
19.06.18

Nein, bei dieser kindischen Spielerei handelt es sich nicht etwa um einen findigen Photoshopper, der ein neues Geschlechtswandlungs-Hobby für sich entdeckt hat, sondern die sich mit Gesichtern befassende und ungemein passend benamte App „FaceApp„. Bei der kann man nämlich eingespeiste Gesichter in das jeweils andere Geschlecht wandeln lassen. Zumindest in Richtung „Mann–>Frau“, wie diese Bilder zeigen, die herauskommen, wenn man das System mit den Darstellern aus „Game of Thrones“ füttert. Bei manchen ändert sich gar nicht so viel, so dass Theon zum Beispiel aussieht, als würde er einfach nur David Bowie beim nächsten Karneval nachahmen.

„Have you ever thought what the 6 ft 9 in (2.06 m) giant ‚The Mountain‘ would look like as a woman? How about Hodor? If the answer is yes, then this is your lucky day.“

Im Sinne der Emanzipation maße ich jedoch an, dass mir die „Game of Thrones-Darstellerinnen als Männer“-Sektion noch fehlt…

via: demilked

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.