Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Casanova Untold bekommt mehr Zeit

Giovanni Ribisi alias Sneaky Pete geht in Serie

Spoilerfrei
Tobias
04.09.15

PeteCasanovagr

Amazon hat sich entschieden und schickt Bryan Cranston und Giovanni Ribisi in eine volle Staffel „Sneaky Pete“ beim US Streamingriesen. Von daher lag ich mit meiner Voraussage gar nicht so schlecht. Dies werden die Fans von Cranston bestimmt erfreut zur Kenntnis genommen haben, denn neben seiner Produzenteneigenschaft wirkt Cranston ja gleich auch noch als Hauptantagonist der Serie oder zumindest der ersten Staffel

Was mich allerdings ein wenig wundert aber gleichzeitig auch erfreut, ist, dass Amazon auch beim zweiten Serienpiloten, „Casanova Untold“, ein gewisses Interesse zeigt. Grünes Licht kann man die Bestellung weiterer Drehbücher nicht nennen, aber dunkelschwarz muss man hier auch nicht sehen.

Man darf also noch hoffen.

 

via: deadline

2 Kommentare

  • Oh das find ich cool. Der Pilot zu Sneaky Pete hat mir gut gefallen, die Serie werde ich mir anschauen.
    Casanova fand ich hingegen ganz grauenhaft, das bräuchte ich nicht als Serie…

  • Hallo Frau Margarete,

    ich kann deine Meinung zu Casanova durchaus verstehen, ein bisschen deute ich das ja auch in meinem Review an. Die Grundgeschichte, die Casanova Untold erzählen könnte, hat für mich aber immer noch einen gewissen Charme und so bin ich wohl einer der wenigen – ne, ich bin der einzige hier in der Redaktion – der noch ein wenig hofft, dass auch Casanova eine Staffel erhalten wird.

    Beste Grüße
    Tobias


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: