Mit Jonah Hill, Emma Stone und Justin Theroux

Maniac: Neue Netflix-Miniserie ab 21. September

Mini-Spoiler
Michael
30.07.18

Maniac

Am 21. September 2018 startet „Maniac“, eine neue Miniserie von Netflix, die auf einer gleichnamigen Serienvorlage aus Norwegen basiert. Emma Stone und Jonah Hill spielen die Hauptrollen, dazu kommen Justin Theroux und Sally Field. Die Regie übernimmt Cary Fukunaga, der bereits die erste Staffel von „True Detective“ inszenierte. Maniac erzählt die Geschichte von zwei Fremden, die Teil eines bewusstseinsverändernden, pharmazeutischen Versuchs sind, der schief läuft.

2 Kommentare

  • Alleine wegen Emma Stone und Jonah Hill werde ich die Serie wohl schauen, aber der Teaser gibt ja überhaupt nichts preis.

    • Stimmt, der Teaser verrät relativ wenig, ich habe aber viel Gutes von der norwegischen Vorlage gehört. Entweder wird dieses Remake richtig gut, oder wir müssen uns dann mal das Original vornehmen. ;-)



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.