His mission is to spark joy in the world

Marie Kondo mal anders: James Corden und Jean-Claude Van Damme räumen auf

Spoilerfrei
Kira
19.02.19

Ich vermute mal, dass die Aufräumserie von Marie Kondo wohl an kaum einem von uns vorbei gegangen ist. Sei es als aktiver Zuschauer, am-Rande-Mitgucker oder nur anhand zahlreicher Anspielungen und „Does it spark joy?“-Zitaten im näheren Umfeld. Und nachdem Marie Kondo sogar in Jimmy Kimmels Büro (kurzzeitig) für Ordnung gesorgt hat, legt jetzt auch James Corden nach. Und wie es aussieht, braucht er Marie Kondo dafür gar nicht. Er hat ja die exklusive James Cord Van Damme Methode. Und Jean-Claude Van Damme noch dazu. Und wie dieser in seiner Rolle als Assistent mit nicht mehr gebrauchten Dingen umgeht, ist fast schon zu erahnen.

„They don’t spark joy? …Jean…“

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.