Nicola regt sich auf

Mein TV-Aufreger der Woche: Wann und wo läuft es nun?

Spoilerfrei
Nicola
26.09.20

Ich habe mich vor einiger Zeit schonmal über späte Sendezeiten aufgeregt. Mein heutiger Aufreger hat weitestgehend auch etwas mit Sendezeiten zu tun. Was mich tatsächlich seit einiger Zeit verwirrt und nun mittlerweile wieder richtig aufregt, ist, dass manche deutsche Fernsehformate nicht mehr wöchentlich sondern zweimal wöchentlich und am besten noch auf verschiedenen Sendern ausgestrahlt werden.

Zuerst ist mir dieses Phänomen bei der deutschen Version der Casting-Show „The Voice“ mit dem Titel „The Voice of Germany“ aufgefallen. Die Show wird bei dem Senderverbund ProSiebenSat.1 ausgestrahlt und somit teilen sich die Sender auch die Sendezeiten und es gibt pro Woche zwei Episoden zu sehen. Meistens eine davon unter der Woche und die andere am Wochenende, einmal zu sehen auf Sat.1 und einmal auf ProSieben. Und das überfordert mich extrem. Nicht nur, dass ich mir nie merken kann, an welchem Wochentag es nun ausgestrahlt wird, ich komme auch ständig durcheinander, welche Sender denn nun mit der Ausstrahlung an der Reihe ist.

Ebenso die Ausstrahlung einer weiteren Produktion von der ProSiebenSat.1-Gruppe: die Castingshow „FameMaker“. Wenigstens wird diese Show nur auf dem Sender ProSieben ausgestrahlt, aber leider auch nicht in einem gut überschaubaren Wochenturnus. Ich mag da vielleicht altmodisch sein oder auch einfach zu unorganisiert, aber mich würde ein fester Sendeplatz auf genau einem Sender sehr freuen. Wenn ich mir schon die Mühe mache, wieder linear Fernsehen zu schauen, um den Sendern Quoten zu bringen, dann möchte ich gerne auch eine gute Übersicht darüber behalten, wann und wo das Format läuft.

Bilder: ProSieben / Sat.1

Ein Kommentar

  • Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie die Redewendung „1st world problem“ verwendet. Aber nirgends trifft sie wohl besser als hier. Und das schöne ist, dass es sich auch noch mit einem „1st world device“ lösen lässt. Dafür gibt es doch Apps und Webservices. Die lassen dein Smartphone klingeln oder senden die eine Email. Ganz wie du willst.

    (devices die dir deine lieblingssendung ganz automatisch wann immer sie ausgestrahlt wird aufzeichnen, so dass du sie dir zeitunabhängig anschauen kannst… Oder Diensten bei denen du sogar verpasste Sendungen später ansehen kannst, sogar wenn du mal nicht dran gedacht hast… )


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.