Arbeitsalltag auf Arbeitsplattform

Momentan werden „The Office“-Folgen auf Slack nachgestellt

20.05.20 15:00
The Office
Spoilerfrei
Maik
20.05.20

Mir gefällt die Meta-Ebene, die die Leute von MSCHF mit „The Office Slack“ gehen. Auf der mittlerweile Standard für Büro-Kommunikation gewordenen Kommunikationsplattform werden aktuell alle 201 Episoden der US-Comedyserie nachgestellt. Mittel Channels, Threads, GIFs und allem drum und dran. Und wir können als (bis auf Emoji-Reaktionen) passive Zuschauer dabei sein.

Passend zu den Büro-Arbeitszeiten geht das Arbeitsgeschehen werktags „from 9 to 5“, was für unsere Zeitzone 15:00 bis 23:00 Uhr bedeutet. Ich werde bestimmt die Tage mal rein schauen und mir die entsprechenden Folgen mal parallel dazu schalten. Bin gespannt, wie gut das funktioniert. Und insgesamt ist es schon erstaunlich, wie sehr sich das Büro-System seit dem Ende der Serie gewandelt hat. Es wäre lustig, „The Office“ wirklich mit Slack als Kommunikations-Tool zu sehen zu bekommen.

„The Office“ gibt’s bei:

via: t3n

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.