Erster Teaser zur Eigenproduktion von TNT Serie

Mysteriöser Leichenfund am Weinberg

Spoilerfrei
Maik
12.08.15

Weinberg

Friedrich Mücke ist ab Herbst in der sechsteiligen Mini-Serie „Weinberg“ auf TNT Serie zu sehen. Das Besondere: die Serie wurde vom Sender selbst produziert. Nach dem eher lockerleichten „Add A Friend“ geht es beim Psycho-Thriller-Format aber deutlich düsterer und mysteriöser zu, was auch der erste nebelverhangene Teaser demonstriert.

„Zwischen Wäldern und Hügeln windet sich die Ahr durch eine mystische, vernebelte Herbstlandschaft. Inmitten dieses Idylls erwacht ein Mann auf einem Weinberg aus der Bewusstlosigkeit. Er weiß nicht, wer er ist, wo er ist und wie er hierher kam. Neben ihm liegt eine tote junge Frau unter den Reben.“

Schaut zunächst nach einem dichteren und schöneren Tatort aus. Zu sehen ist die Serie ab 6. Oktober immer dienstags um 21:10 Uhr im Anschluss an „Game of Thrones“ auf – solltet ihr mittlerweile wissen – TNT Serie. Die Handlung soll komplett abgeschlossen sein, vielleicht also eine gute Gelegenheit für eine kleine Füllserie an einem krankheits- oder wetterbedingten Herbsttag.

Bild: TM & © Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company. All Rights Reserved.

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.