Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

Fitnessstudio in Magdeburg

„Pumpen“: Alle Infos zur neuen wöchentlichen Serie bei ZDF, ZDFneo und ZDFmediathek

Mini-Spoiler
9. Dezember 2023, 18:50 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
09.12.23

Das ZDF bringt eine neue wöchentliche Serie an den Start – die vor allem in der ZDFmediathek funktionieren soll. „Pumpen“ heißt das Weekly-Format, das ab Donnerstag, 18. Januar 2024, wöchentlich in der ZDFmediathek laufen wird. Zum Start gibt’s fünf Folgen, danach jede Woche eine neue Folge. Etwas ungewöhnlich: Auch ZDF und ZDFneo zeigen die Serie im eigenen Programm, allerdings erst zwei Monate nach dem Start in der ZDFmedsiathek. Das ZDF zeigt ab Donnerstag, 7. März 2024, 0.45 Uhr, wöchentlich eine Doppelfolge, das ZDFneo startet ab Sonntag, 3. März 2024, 18.40 Uhr, wöchentlich eine Doppelfolge. Das ist natürlich schon ein bisschen frech gewählt von ZDFneo – lief doch genau auf diesem Sendeplatz über Jahrzehnte die wichtigste Weekly-Serie im deutschen Fernsehen, die „Lindenstraße“.

„Pumpen“ – worum geht’s in der wöchentlichen Serie bei ZDFmediathek, ZDFneo und ZDF?

„Pumpen“ erzählt auf humorvolle Weise die Geschichte des ungleichen Geschwisterpaares Mia (Lotte Becker) und Tom (Timur Bartels). Die beiden müssen das elterliche Fitnessstudio in Magdeburg übernehmen, das kurz vor dem finanziellen Ruin steht. Der Anlass ist ein trauriger: Tom und Mia werden vom plötzlichen Tod ihrer Mutter Jutta völlig überrumpelt: Bei ihrer morgendlichen Schwimmrunde im See ertrinkt die Fitnessfanatikerin – einfach so!

Das Setting ist dann schon auf Konfrontation angelegt: Mia und Tom könnten unterschiedlicher nicht sein und hatten schon seit Jahren so gut wie keinen Kontakt mehr zueinander. Doch nun erfahren sie, dass sie Juttas Fitnessstudio gemeinsam weiterführen sollen. Dabei wollte Mia nie etwas mit der verhassten Muckibude zu tun haben. Doch schnell begreifen beide, dass sie zusammenhalten müssen, wenn sie Juttas letztem Willen gerecht werden wollen. So beschließen sie, es ein Jahr lang mit sich und dem Fitnessstudio zu versuchen.

Dafür kehrt Mia ihrer Wahlheimat Köln den Rücken und zieht zurück nach Magdeburg. Toms Weg hingegen ist deutlich kürzer: Er hat sein Elternhaus nie verlassen, wohnte er doch immer noch bei seiner Mutter. Durch die Übernahme des Studios ändert sich für Mia und Tom alles. Neben den zahllosen Problemen, die sie lösen müssen, arbeiten sich die beiden auch ordentlich aneinander ab.

Stück für Stück wachsen sie in eine dysfunktionale, chaotische, aber auch sehr liebenswerte Fitnessfamilie hinein. Denn Juttas Belegschaft greift Mia und Tom unter die Arme. Die Personal-Trainer Flora und Papis, Fitness-Influencer Justin, Koch Jean und Yoga-Trainerin Shae ziehen für das Studio an einem Strang, wenn auch manchmal in unterschiedliche Richtungen. Die rauchende Renate gehört als Stammkundin auch schon fast zum Inventar.

Hintergründe zur Weekly „Pumpen“

Das Fitnessstudio in „Pumpen“ ist also ein Studio, wie es überall in Deutschland zu finden ist – egal ob in der größten Stadt oder im kleinsten Dorf. „Jutta’s Fit & Fun“ steht im Fokus, und drumherum buntes Team aus Stammgästen, Trainerinnen und Trainern – „skurril, charmant und latent sadistisch“, wie es beim ZDF heißt, und weiter „eine Wahlfamilie, die im Laufe der Staffel immer weiter zusammenwächst.“

Ich finde den Ansatz im Prinzip nicht schlecht: Irgendwie geht gefühlt jede:r ins Fitness-Studio und hat eine mehr oder weniger witzige oder erstaunliche Anekdote von dort zu erzählen. Das ist natürlich auch ein Ort, an dem man spannende Typen findet, die man in so einer Weekly ordentlich überspitzt liefern kann – jede Menge Raum für Identifikation der Zuschauer:innen,a ber auch für Gesprächsstoff. Ich bin gespannt, wie’s umgesetzt wird – ich hoffe, sie überdrehen’s nicht.

Mit „Pumpen“ soll die ZDFmediathek ein Format bekommen, mit dem gezielt die junge, streamingaffine Zielgruppe angesprochen werden soll, wie ZDFmediathek-Koordinatorin Theresa Schreiber es beschreibt: „Wir folgen so unserer Strategie und ergänzen unser Portfolio um Formate für diese junge Zielgruppe, welche bislang eher nur vereinzelte Berührungspunkte mit dem ZDF hat. Gemeinsam mit den Redakteuren Kirsten Schönig und Dirk Rademacher wurde ein Format entwickelt, das zahlreiche junge Themen vereint“, sagt sie und bestätigt, was ich gerade schon angedeutet habe: „Das Fitnessstudio als Setting ist wenig bespielt, gleichzeitig ist Fitness ein absolutes Lifestyle-Thema, insbesondere für jüngere Menschen.“ Dabei biete „Pumpen“ die Möglichkeit, relevante Themen wie beispielsweise Body-Positivity und Selbstverwirklichung zu thematisieren. Man wolle nicht nur die Fitness-Bubble bedienen, sondern universelle und emotionale Geschichten erzählen. Die Inhalte zu „Pumpen“ sollen nicht nur in der ZDFmediathek zu finden sein: Auch in den sozialen Netzwerken soll es Content aus dem Fitness-Universum geben, heißt es beim ZDF.

Bilder: ZDF

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

Yellowstone: Der Stammbaum der Familie Dutton von 1883 über 1923 bis heute
"Yellowstone": Die Dutton-Ranch aus der Serie gibt es wirklich
Oxen: Alle Infos zur Serie in ZDF und ZDFmediathek
Serienbilderparade #128
"Final Space": Offizielles Ende der Geschichte als Graphic Novel im Jahr 2024
 
 

  • „Jerome told his brother his plan was to turn Gotham mad. How the hell is he gonna do that, Harvey?“ – „I don‘t know. I thought it already was.“ Jim & Harvey (Gotham S04E17)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!