Ready to Ride

Rasanter Trailer zur neuen „Fast & Furious“-Animationsserie

Spoilerfrei
Fabio
07.12.19

Seit 2001 hat uns das erfolgreiche Filmfranchise mit den schnellen Autos namens „Fast & Furious“ schon 8 Kinofilme beschert. Zählt man den diesjährigen Ableger „Hobbs & Shaw“ hinzu, sind es sogar neun und für die Zukunft sind bereits weitere Filme geplant. Jetzt weitet das Franchise seine Zielgruppe aus und liefert mit der Animationsserie „Fast & Furious: Spy Racers“ rasante Action für junge Zuschauer. Die Serie dreht sich um Tony Toretto, der junge Cousin von Vin Diesels Dom Toretto, und seine Freunde. Das neue Team wird von der Regierung angeheuert, um sich bei Autorennen einzuschleusen die von einer kriminellen Organisation ausgerichtet werden.

Obwohl die Animation was hermacht, merkt man dann doch, dass der Stoff für junge Zuschauer konzipiert ist, die in ihrer Freizeit die Reifen ihrer Hot Wheels durchdrehen lassen. Mitproduziert ist das Ganze von Vin Diesel, Chris Morgan und Neal Mortiz, die auch für die Kinofilme verantwortlich sind. Freut ihr euch darauf?

„Fast & Furious: Spy Racers“ ist ab dem 26. Dezember auf Netflix verfügbar.

via: geektyrant

Kommentiere


Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.