Wo ist das Kätzchen?

Review: Fear the Walking Dead S05E04 – Skidmark

SPOILER !!
Michael
29.06.19

Wir sind wieder bei Daniel, der in seinem Warenhaus mit dem Kätzchen Skidmark (Damit können wir einen Haken an den Titel der Episode machen). Er ist noch nicht fertig mit Strand – bzw. er mit ihm. Eigentlich ein ganz interessantes Setting, aber dann machen die TWD-Standards alles wieder kaputt.

Und diese Standards betreffen beide Male das merkwürdige Verhalten von Daniel in zwei Situationen. Einmal geht es um seinen Ausflug in das nächste Dorf, oder was immer das darstellen soll. Nachdem sein Plan, die Walker zu überlisten, fehlschlägt, fängt er dann, die Walker hinter sich her zu locken. Kurze Frage an der Stelle: Warum?

Er will sie einsperren und dann erledigen, damit sie keine anderen gefährden, aber ganz ehrlich, wenn er das durchzieht, ist er in der TWD-Welt lange beschäftigt. Auch die Aktion danach, sie alleine zu Fuß wegzulocken, ist natürlich Schwachsinn, noch getoppt von Strands Idee, die Walker mit dem Flugzeug zu erledigen. Das war aber immerhin gut inszeniert, so dass sich die Folge alleine damit eine Extra-Krone verdient hat.

Als dann endlich wieder ‚alles gut‘ ist, zeigt sich, dass sich Daniel offensichtlich bei Morgan infiziert hat. Denn anstatt mit den anderen aufzubrechen und gemeinsam aktiv zu werden, zieht er alleine los, weil er – Hilfe – ‚etwas tun muss‘. Jaja, die alte TWD-Krankheit, da ist sie wieder. Leute müssen etwas tun – ich ertrag‘s langsam nicht mehr. Daniel lässt also seine Katze und sein gut ausgestattetes Lagerhaus zurück, um auf eine Mission zu gehen – wow!

Ich verstehe einfach nicht, warum TWD sich jede Storyline und jede Idee immer wieder mit den gleichen Marotten kaputt macht – das ist doch gar nicht nötig. Es gäbe viele tolle Entwicklungsmöglichkeiten, oder auch einfach die Chance, beide Serien noch zu einem soliden Ende zu bringen – das aber bitte schnell. Ein erster Fingerzeig könnte (hoffentlich) das erneute Auftauchen des Helis sein, der das gleiche Symbol trägt wie jener, der Rick in „The Walking Dead“ wegtransportiert hat. Hoffen wir das Beste – immer noch.

Deine Meinung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.