Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden

♪ In a dusty black coat with a red right hand ... ♪

Review: Peaky Blinders S03E02 – We have no morals, we Russians!

ACHTUNG: SPOILER !!
13. Mai 2016, 18:24 Uhr
SPOILER !!
Tobias
13.05.16

PeakyS03S02p00

Die letzte Folge, die den Auftakt zur lang ersehnten dritten Staffel darstellt, hatte mich etwas ratlos zurückgelassen. Verwirrt. Das Wort „enttäuscht“ wäre zu groß. Zu stark. Die neue Folge bietet nun aber wieder all das, wofür „Peaky Blinders“ steht und was man der Auftaktfolge durchaus hätte vorwerfen können und ich in Teilen ja auch getan habe.

Mit dieser Folge „versöhnt“ mich die Serie wieder und hat meine absolute Aufmerksamkeit. Und was für ein fucking brillanter weil dreckiger Cliffhanger am Ende. Das dürfte eine der längeren Wochen bis zur nächsten Folge werden.

Shelby Family meeting - Peaky Blinders: Series 3 Episode 2 Preview - BBC Two

Handlung

Wir sind wieder zuhause in Small Heath. Es ist dreckig, feucht und die Funken der Ambosse erhellen kurzzeitig die Dunkelheit. Inmitten dieser unwirklichen Umgebung schreitet Tommy in Zeitlupe in Richtung Kamera, das eingängige Theme spielt auf: Peaky Blinders are back!

Im Laufe der Folge werden zwei große Gegenspieler in Stellung gebracht. Von den Russen wissen wir ja schon, nun kommen auch wieder die Italiener ins Spiel, die „Sopranos“ mäßig ein paar Freunde aus Italien angefordert haben. Da wird noch einiges auf unsere Mützenträger zukommen.

PeakyS03S02p04

Auslöser der italienischen Krise ist Lizzie, die ehemalige Sekretärin, Prostituierte und Bekannte von Tommy. Ihr wisst wen ich meine. Zumindest stellt dieser Dame der Sohn des örtlichen Mafiosi nach, was den Blinders nicht gefällt. Es kommt zu einem Anfangs noch freundlichen Austausch von Argumenten bei kaltem Tee und britischen Gebäck, endet aber mit viel Blut, demolierten Kneipen der Italiener und eben jenem Sohn mit neuer Narbe im Gesicht.

Weitaus gefährlicher dürfte aber das Geschäft mit den Russen werden. Neben den Russen, deren Ziel es ist, den Waffendeal über die Bühne zu bekommen, um dann allerdings die geschäftliche Verbindung zu den Shelbys durch den Mord an Tommy zu beenden, kommt eine weitere Organisation ins Spiel: die Economic League. Diese Organisation scheint zwischen den Russen und den Shelbys zu stehen und notwendiges Übel, damit Tommy die Waffenlieferung (Panzer mit Innenlicht) an die Russen durchführen kann.

PeakyS03S02p02

Und mit der League ist nicht zu spaßen. Während die Shelbys die örtliche Polizei in ihrer Hand haben, steht bei der League Scotland Yard auf dem Gehaltszettel. Zudem entpuppt sich der Abgesandte der League, Father John Hughes, als neuer, großer Gegenspieler der Staffel. Man spürt in jeder Szene mit Father Hughes, dass die Economic League noch deutlich über den Shelbys anzuordnen ist und deren Macht und somit auch die Gefahr, die von dieser geheimnisvollen Organisation ausgeht, nicht zu unterschätzen ist.

PeakyS03S02p03

Und diese Gefahr ist direkt zu spüren,denn ihre Reichweite scheint auch vor dem neuen Zuhause der Shelbys nicht Halt zu machen. Vor allem Tommy spürt die Gefahr und scheint auch mindestens irritiert. Von Panik will ich noch nicht sprechen.

Das große BÄMM! erfolgt dann aber zum Schluss als klassischer Cliffhanger während der Dinner Party der Shelby Foundation, der Wohltätigkeitsorganisation unter der Führung von Grace. Überall Menschen, die liebend gerne ein paar Pfund spenden möchten. Nettes Publikum. Alles nice? No! Wenn auch plötzlich und unerwartet. Schon wieder schaut Grace in den Lauf einer Waffe, dieses Mal wird auch geschossen und Grace geht zu Boden.

Während Tommy seine Frau in den Armen hält, dieses Mal echte Panik in den Augen, rennt Polly davon um Hilfe zu holen und die restlichen Shelby Brüder bearbeiten den Schützen, einen Abgesandten der Italiener. Man kann sicherlich davon ausgehen, dass der Krankenwagen nur einen Patienten abholen wird.

Und es dürfte nicht der Italiener sein.

Meinung

Was für eine packende zweite Folge, kein Leerlauf, ein Handlungsort nach dem Anderen. Nicht nur, dass man gleich wieder den Geschmack Small Heaths im Munde hat, nein, auch die Action und die Gewalt ist sowas von zurück.

PeakyS03S02p05

Und es macht wieder großen Spaß. Paddy Considine (The Suspicions of Mr Whicher) wird einen furchteinflössenden Gegenspieler der Shelbys abgeben, dass ist nach der zweiten Folgen mehr als sicher. Grandioser Darsteller. So soll es sein.

Das Comeback der Italiener nehme ich dagegen nicht wirklich ernst, der Mordversuch an Grace, der nicht erfolgreich sein wird (davon gehe ich aus), ordne ich nur als Zwischenepisode ein. Ansonsten wäre es in meinen Augen mit den Russen, der Economic League und den Italienern zu viel an Gegnern, auch für die Peaky Blinders. Natürlich könnten die Juden aus London zur Unterstützung angekarrt werden. Aber dennoch wäre das echt too much.

Ein kleines Problem habe ich mit Arthur und seinen Glaubenskämpfen, dass passt nicht zu ihm. Aber insbesondere sein Verhalten in der letzten Szene zeigt, dass noch ausreichend Shelbyblut in ihm fließt. Das zweite Problem hört auf den Namen Grace. Die Rolle der braven Hausfrau, die der Sharitybeauftragten der Shelbys, dass passt in meinen Augen sogar noch weniger zu ihrer Rolle. Hey, die war eine fucking undercover Agentin in der ersten Staffel!!?

PeakyS03S02p01

Die kann man doch nicht einfach „kalt“ stellen. Zudem hatte Annabelle Wallis bisher viel zu wenig Screentime. Das ist auch der Grund, warum ich denke, dass Grace überleben wird. So kann man Wallis nicht abtreten lassen.

Oder? Oh Mann, noch sieben Tage warten. Shit!

Vorherige Folge

Bilder: BBC

Deine Wertung? 1 Krone2 Kronen3 Kronen4 Kronen5 Kronen Ø 4,00 (1)

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
 

MEISTGESEHEN

jerks: 5. und letzte Staffel kommt bald auf Joyn
ASBEST: Playlist mit allen Songs aus der 1. Staffel der ARD Mediathek-Serie
Netflix-Highlights 2023: Neue Serien(staffeln) & Filme
ASBEST: Alle Infos zur Serie von Kida Khodr Ramadan in der ARD Mediathek
"LOL: Last One Laughing" - Kompletter Cast in Staffel 4
 
 

  • What a load of ol‘ shit! Joannie 'Nan' Taylor (The Catherine Tate Show)
 
 

Neue Kommentare

 
 

DER Serien-Blog

Hier gibt es AWESOMENESS serienmäßig! Wir bloggen täglich zu den besten Fernsehserien der Welt und die Serienkultur rund um sie herum. Serien-News, Serien-Trailer, Serien-Rezensionen und alles zu den besten TV-Shows. Persönlich, meinungsstark und von Serienfans für Serienfans. sAWE.tv - Das Blog-Zuhause Deiner Lieblingsserien!

Serien-Kategorien

Blog unterstützen!