Making of einer Skulptur

„Rick and Morty“ mit einem 3D-Stift gezeichnet

Spoilerfrei
Maik
11.12.19

Vielleicht habe ihr schon einmal von diesen „3D Pens“ gehört? Das sind im Grunde genommen 3D-Drucker für die Hand. Aus der Spitze der Stifte gelangt auf Knopfdruck eine Masse, mit der sich kleine Skulpturen modellieren lassen. Bei ausreichend Geduld und gekonnter Farbwahl können da richtig schöne Stücke bei herumkommen, wie uns 3D Pen Lab mit diesem „Rick and Morty“-Portalmotiv zeigt.

„Season 4 of Rick and Morty returns to [adult swim] What better way to celebrate than creating this epic sculpture with the 3d printing pen 😊“

via: theawesomer

Kommentiere



Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.