Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Teilen abbrechen... Auf Pinterest teilen In Pocket speichern Per Mail versenden
WERBUNG
Unterstütze den Blog!

Start am 4. April 2024

Ripley: Teaser und Infos zur Mini-Serie auf Netflix

Mini-Spoiler
23. Januar 2024, 09:18 Uhr
Mini-Spoiler
Michael
23.01.24

Für April 2024 hat Netflix eine neue achtteilige Mini-Serie angekündigt, die sich um den Hochstapler Tom Ripley dreht. Die Zutaten versprechen ein Serien-Highlight: geschrieben, inszeniert und produziert von Oscar-Preisträger Steve Zaillian („The Irishman“, „The Night Of“), mit Andrew Scott („Sherlock“, „Fleabag“) in der Hauptrolle, und – dem Teaser-Trailer nach – recht ästhetisch in Schwarz-Weiß gehalten. Die Serie basiert auf den Tom-Ripley-Bestsellerromanen von Patricia Highsmith aus dem Jahre 1955 und später. Am 4. April 2024 geht’s los.

Netflix-Ripley-01

Worum geht’s in Netflix‘ Mini-Serie „Ripley“?

Auf jeden Fall schonmal nicht um Ellen Ripley aus „Alien“. ;-) Nein, es geht um Tom Ripley, Kleinkrimineller und Trickbetrüger. Da dürfte es bei dem einen oder anderen klingeln. Am bekanntesten ist sicher die oscarnominierte Adaption „Der talentierte Mr. Ripley“ – ein toller Film aus dem Jahre 1999, in der Matt Damon, Jude Law und Gwyneth Paltrow die Hauptrollen spielen. Außerdem bekannt sein dürfte noch die französische Produktion „Nur die Sonne war Zeuge“ aus dem Jahr 1960 mit Alain Delon.

Tom Ripley ist ein Gauner, der sich im New York der frühen 1960-er Jahre durchschlägt. Er wird von einem wohlhabenden Industriellen angeheuert, um nach Italien zu reisen und den dilettantischen Sohn des Mannes, Dickie Greenleaf (Johnny Flynn), zur Rückkehr zu bewegen. Die Annahme des Auftrags ist Toms erster Schritt in ein Leben voller Täuschung, Betrug und Mord.

Der Teaser macht auf jeden Fall schonmal einen guten Eindruck – Andrew Scott in der Hauptrolle auch. Neben Scott und Flynn („Lovesick“, „Emma“) gehört Dakota Fanning („The Equalizer“, „The First Lady“) als Marge Sherwood, Dickies Freundin, die hinter Toms Freundlichkeit dunklere Motive vermutet, zum Cast. Außerdem dabei sind Pasquale Esposito, Franco Silvestri, Eliot Sumner, Liz Tancredi, Patrick Klein sowie Austin Green.

Ripley-Netflix-02

Bilder: Netflix

Auch AWESOME:

Autor:innen gesucht

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Beitrag teilenBeitrag teilen
WERBUNG