Serien Reviews Programm Trailer Podcasts Über uns

Wird Sean Bean das Ende dieser Miniserie erleben?

Sean Bean: Trailer und Startdatum zu „Broken“

12.05.17 18:46
Drama
Spoilerfrei
Tobias
12.05.17

Die Frage in der Dachzeilen kommt – wer die großen Rollen von Sean Bean vor Augen hat – nicht von ungefähr. Aber ich denke bei seinem neuen Serienprojekt „Broken“ dürfte Bean die letzte Klappe miterlebt haben. So oder so. Denn Sean Bean ist auch einer der Produzenten dieser sechs Folgen umfassenden Dramaserie auf BBC One.

In „Broken“ geht es um Father Michael Kerrigan, einem katholischen Priester, dargestellt von Sean Bean, der im Norden Englands eine Gemeinde führt. Seine Schäflein haben hart zu kämpfen mit den Errungenschaften der Moderne und der Globalisierung. Und den Anforderungen einer Gesellschaft. Scheinheiligkeit und Glauben. Menschliche Dramen. Und Father Kerrigan mittendrin. Kerrigan selbst ist aber auch nicht unbedingt ein Vorzeigepfarrer, manche würden von einem schwarzen Schaaf sprechen, aber für seine Gemeindemitglieder hat er immer ein offenes Ohr.

Die Serie soll den Zuschauern ein aktuelles Abbild über die gesellschaftlichen Probleme der Menschen auf der Insel vor Augen führen. Ob da allerdings sechs Folgen ausreichen werden, müssen eben genau diese Folgen zeigen.

Die Serie startet am 23. Mai in der BBC. Hier mal der aktuelle Trailer:

Broken: Trailer - BBC One

Bilder: BBC

Kommentiere


Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Spoilerfrei
Beitrag teilen: